Was ist los bei VW, Porsche, BMW und Daimler?

Die Aktien der Autobauer haben einen langen Anstieg hinter sich, und viele Anleger dürften in den vergangenen Wochen ordentliche zweistellige Renditen auf Ihre Investments in die deutschen Automobilbranche erwirtschaftet haben. Heute stehen die Aktien von VW, Porsche, BMW und Daimler unter Druck, nachdem sich bereits gestern im Tagesverlauf angekündigt hatte, dass hier Gewinnmitnahmen erfolgen könnten. Diese fielen aber heute teilweise überaus heftig aus und schickten die deutschen Zykliker zunächst einmal kräftig um bis zu sieben Prozent in den Keller. Wie immer an solchen Tagen neigt der Markt zu Übertreibungen, was natürlich umso ärgerlicher ist wenn man den Stopp relativ weit gewählt hat, und dann letztlich doch ausgestoppt wird.

Auch wir mussten uns somit heute morgen von unseren Positionen kurzzeitig trennen. Diese haben wir aber bereits fast vollständig und deutlich tiefer heute wieder zurück gekauft. An unserer Einschätzung zu der Branche und deren Aussichten für das kommenden Geschäftsjahr hat sich nichts geändert. Einen kleinen Wermutstropfen gab es aber dann doch, Ein möglicher Grund für den heutigen Kursverlauf der Automobilaktien dürfte auch eine Nachricht aus China gewesen sein. Berichten zufolge will die Regierung in Peking ab dem kommenden Jahr Kaufanreize für Autos in Form von Mehrwertsteuernachlässen streichen,außerdem munkelt man dass nur noch ein Auto pro Haushalt erlaubt sein dürfe.

Natürlich sind das keine besonders guten Nachrichten aus dem Hauptabsatzmarkt der deutschen Premium-Hersteller, sollten sich die Gerüchte bewahrheiten. Dennoch dürfte auch dann noch genügend Bedarf in China für die Autos von VW, Porsche, BMW und Daimler übrig sein um die Nachfrage weiter anzukurbeln. Die heutigen Abschläge sehen wir vor allem technisch bedingt. Noch ist unklar, ob und in welchem Umfang Vergünstigungen in China überhaupt gestrichen werden. Die VW Aktie hat heute den langfristigen Aufwärtstrend noch einmal getestet, und somit nach dem starken Anstieg etwas Luft abgelassen. Hier sollte nun das Fundament für einen weiteren Anstieg gelegt worden sein..

Related posts

Kommentar verfassen

Top