3D Drucker Aktien, Stratasys, 3D Systems, ExOne – Jetzt wieder einen Blick wert?

Nur ein kurzes Trading-Update… Gestern haben sich die in diesem Jahr arg gebeutelten 3D Drucker Aktien von Stratasys, 3D Systems, Vogeljet und Exone zurück gemeldet. Nicht dass die aktuelle Bewegung schon eine echte Trendwende darstellen würde, aber sowohl die Umsätze bei den genannten Aktien als auch die charttechnische Situation erlauben nun wieder einen etwas intensiveren Blick auf die Branche. Mit Kursgewinnen von teilweise über sieben Prozent in der Spitze konnte beispielsweise die Aktie von 3D Systems aufwarten. Stratasys notierte teilweise mit 39,45 Dollar wieder nahe der 40er Marke, ExOne gewann über sechs Prozent auf fast 13 Dollar und Vogeljet konnte knapp fünf Prozent zulegen.

Bildschirmfoto 2015-06-24 um 09.11.22

Am interessantesten aus charttechnischer Sicht stellt sich momentan der Chart der Stratasys Aktie dar. Hier deutlich zu erkennen ist der seit Monaten bestehende Abwärtstrend, der gestern nun wieder nach oben verlassen wurde. Ob es sich dabei nun um einen klassischen Fehlausbruch handelt, oder die Aktie tatsächlich nun wieder nach oben tendiert, bleibt noch abzuwarten. Jedoch stehen aus meiner Sicht die Chancen nicht schlecht, dass zumindest das erste Gap auf der Oberseite in den kommenden Wochen nun wieder geschlossen wird. Unbedingt beobachten…!

Related posts

6 Comments

  1. Micha said:

    Ui, na schaue einer an was dann auch gerade heute noch passiert ist. ^^ LOL
    Nächsten Montag werden wir ja sehen, ob es doch einen Grund dafür gibt. Ich mache momentan sowieso nichts, RSX sieht auch ganz nett aus und hatte sich so schon angedeutet als Öl ein neues Low gemacht hat und der RSX ein höheres Tief. So richtig an DIE große Wende beim Öl glaube ich dennoch nicht wirklich.

  2. Micha said:

    Abend,

    ich habe u.a. 3D Systems und XONE immer mal wieder auf dem Schirm und aktuell finde ich kann sich ein Blick auf 3D evtl. lohnen. Ergebnisse kommen am 29.02. und hier könnte dann erstmalig der doch enorme Abwärtstrend seit knapp über zwei Jahren gebrochen werden. Ich finde zumindest momentan das Preis- und Volumenverhalten relativ konstruktiv und auf Tagesbasis sind wir auch über dem 50er SMA unterwegs. Was meinst Du hierzu bzw. hast Du es noch auf dem Schirm nachdem Du m.E. schon bei 30 USD einen 1. Versuch unternommen hattest auf eine evtl. Wende zu spekulieren?!

    VG & schönes We!

    • Lars said:

      Hi Micha,

      irgendwie sehr gut erkannt würde ich mal sagen, obwohl ich nicht wirklich eine Grund sehe warum die Aktien aus dem Sektor 3D Druck jetzt nachhaltig steigen sollten!?!?!?
      Die KGVs dieser Aktien sind immer noch teilweise unterirdisch bis nicht vorhanden! Aber charttechnisch sieht das wirklich interessant aus!

      viele Grüße
      Lars

  3. Micha said:

    LoL, ich hatte mich eben auf dem Heimweg auch über den Verlauf bei 3D gestern und heute gewundert. Aber heißt es nicht immer die Suche nach dem Boden kann sehr volatil sein? Heute ist ja sowieso kein toller Börsentag.

  4. Pingback: Kleine Presseschau vom 24. Juni 2015 | Die Börsenblogger

*

*

Top