Apple Aktie – Trendwechsel vollzogen?

Die Apple Aktie konnte sich inzwischen von Ihren Tiefstständen um die 500,- Dollar Marke bereits wieder lösen und notiert inzwischen knappe 10 Prozent höher. Damit stellt sich nun die Frage ob der Trendwechsel bei der Aktie bereits vollzogen wurde? Ein Blick auf den Chart sollte hier etwas Aufklärung bringen:

Apple Chart mittelfristig

Der MACD, ebenso wie der Slow Stochastics Indikator haben bereits am 31.12.2012 ein kräftiges Kaufsignal generiert, dass sich nun noch einmal deutlich verstärkt hat. Gestern konnte die Apple Aktie auch die 38-Tage Linie bereits wieder zurück erobern und  – noch viel wichtiger – die Gewinne bis zum Handelsschluss verteidigen. Damit bleibt die Aktie zunächst über der oberen Begrenzung des seit September 2012 bestehenden Abwärtstrends. Gelingt es nun auch noch die beiden kleinen Hürden bei 552,50 (23,60er Fibonacci Retracement) und 555,- Dollar (letztes Hoch) zu überwinden, dann wäre der Weg für einen schnellen Anstieg in Richtung 595,- Dollar frei.

Wie schon in meinem letzten Artikel zur Apple Aktie erwähnt, warten auf dem Weg dorthin noch mehrere offene Gaps (bei ca. 572,- und 585,- Dollar)  darauf geschlossen zu werden. Solche Marken üben immer eine magischen Anziehungskraft aus. Denn Kurslücken werden in den überwiegenden Fällen geschlossen, bevor die Aktie dann weiter steigen oder fallen kann. Die endgültige Richtung steht also auch im Falle eines kräftigen Bounce bis an die 600,- Dollar Marke noch nicht fest! Erst darüber kann meiner Meinung nach, auch aus charttechnischer Sicht, Entwarnung gegeben werden. Dennoch, kurzfristig hat sich das Bild bei der Apple Aktie nun wieder deutlich aufgehellt. Der heutige Handelstag dürfte also ganz entscheidend für die weitere Entwicklung der Apple Aktie werden…!

Related posts

7 Comments

  1. Tom said:

    Hmm nicht einmal an einigermaßen guten Tagen steigt Apple! Denke bis zu den Zahlen sieht es so aus als würde es Richtung 500$ gehen… Grrr

  2. Tom said:

    Lars hatte gerade ausführlich finanzsektoren USW angeschaut! Auf breiter Front sieht es so aus als würde das der rebound des Sektors sein?!? Tech Aktien schwächeln auf breiter Front! Hmmmm denke der Sektorwechsel ist sichtbar! … Was denkst du?!?

  3. Tom said:

    Hi Lars, da hast du recht! Habe irgendwie das Gefühl das dies ein Jahr der cb wird ;)))! Frag mich nicht wieso … Aber nach all den Nachrichten sieht es gut aus für die Banken… Was soll noch kommen ?!? Trade jetzt noch ein bischen Apple u werde dann wohl in Banken wechseln!!! U ps Kohle ;)))

  4. Tom said:

    Hallo Lars, na toll Porsche u Wacker laufen und laufen … Leider bin ich bei beiden zu früh raus und habe auf einen rebound bei Apple spekuliert! Naja aktuell würde ich sagen ein Fehler! Ich „freue“ mich auch auf die Zahlen die hoffentlich licht ins dunkle bringen! Aber was heißt licht?!? Apple Produkte laufen … Und was bedeutet Reduzierung Wachstum?!? Es kann ja nicht immer 100% aufwärts gehen! Was meinst du wie der Markt eine Enttäuschung einschätzt … 300$ ? Dann wäre das unternehmen wirklich unterbewertet…!oder

    • Lars said:

      Moin Tom, also nach meiner Erfahrung gibt es keine „sicheren Trades“, aber Apple ist sicherlich auf dem aktuellen Niveau einen versuch wert, wenn man das Risiko kontrolliert. Aber das gilt ja für jeden Trade…Und natürlich erwischt man den Ein- oder Ausstieg nicht immer optimal, das gehört sozusagen zum täglichen Brot wie auch mal unglücklich ausgestoppt zu werden. Mein rat an dieser Stelle ist eigentlich nur: Niemals zurückschauen sondern immer nach vorne 😉 viele Grüße, Lars

  5. Pingback: Apple Aktie – Trendwechsel vollzogen? | Investors Inside « pavlohanov

  6. Pingback: Aus anderen Blogs – KW 01 | Kapitalmarktexperten.de

Kommentar verfassen

Top