VW kurz vor Allzeithoch, Porsche, nächtes Ziel 60,- Euro

Ich hatte ja bereits vor einigen Tagen darauf hingewiesen, dass bei den Aktien von Porsche und VW noch lange nicht das Ende der steigenden Kurse erreicht sein dürfte. Natürlich habe ich daraufhin einige Mails von Anlegern bekommen, und die Situation bei den beiden Autobauern eher skeptisch betrachten. Seitdem sind beide Aktien weiter kräftig gestiegen, Die VW Vz. Aktie befindet sich inzwischen unmittelbar vor dem Allzeithoch bei 130,- Euro, und die Porsche Aktie hat weiteres Nachholpotenzial bezogen auf die Perspektiven des Unternehmens und vor allem aber dem Wert der Beteiligung am Volkswagen Konzern. Auch haben die Anleger inzwischen wohl erkannt, dass die drohenden Klagen aus Europa und den USA keinen wesentlichen Einfluss auf die momentanen Aktienkurse haben sollten, da sich solche Prozesse, wenn Sie denn überhaupt zugelassen werden (was keinesfalls sicher ist!), über Jahre hinziehen können. Soll heißen, dass selbst im ungünstigsten Falle einer Verurteilung Porsches, die dann zu leistenden Schadensersatzzahlungen, wenn es welche geben wird, wohl erst in einigen Jahren anfallen werden …

Die Porsche Aktie konnte auch in der letzten Handelswoche weiter kräftig zulegen. Nicht nur die Widerstände bei 45,-  und 48,-Euro sondern auch die 50,- Euro Marke konnte in einem Rutsch, und ohne große Gegenwehr der Bären genommen werden. Inzwischen notiert die Aktie bei rund 52 Euro, der Höchstkurs lag heute bei 53,75 Euro was weiteres Potenzial bis 56,60 und 60,- Euro eröffnet. Mittelfristig glauben wir dass hier weitaus höhere Kursziele wieder drin sind. Die Vorzugsaktie des Mutterkonzerns steuert inzwischen, ebenfalls ungebremst, auf das Allzeithoch von 130,- Euro zu. Mit dem heute erreichten Kurs von über 126,- Euro dürfte es nun in den kommenden tagen äußerst spannend werden ob auch diese Marke so überzeugend genommen werden kann wie alle anderen davor.

Related posts

One Comment;

  1. Pingback: Porsche startet durch, 55 Prozent plus und jetzt? | Investors Inside

Kommentar verfassen

Top