Vonovia Aktie mit Kursziel 37,- Euro… und dann?

Die Vonovia Aktie überzeugte zuletzt durch deutliche Stärke. In dieser Woche ist die Aktie  nun nach oben ausgebrochen und sollte schnell das Kursziel bei 37,- Euro erreichen. Die spannende Frage ist aber, was danach kommt?

Der Aufwärtstrend der Vonovia Aktie ist ungebrochen. Nach dem Rücksetzer in der zweiten Jahreshälfte 2016 hat sich die Aktie des Immobilien-Giganten inzwischen wieder deutlich erholt. Heute wurde zudem das Verlaufshoch aus dem Jahr 2015 nach oben durchbrochen. Es ist nun naheliegend, das demnächst auch das Alltime-High bei ca 37,- Euro von unten getestet, oder direkt überwunden, wird. Danach könnte der endgültige Ausbruch in deutlich höhere Regionen folgen.

Vonovia Aktie Chart Analyse

Befeuert wird diese Spekulation heute durch eine entsprechende Adhoc-Mitteilung. Demnach hat Merrill Lynch International seinen Anteil an Vonovia zuletzt kräftig von 5,83 auf nunmehr 6,78 Prozent aufgestockt. Auch die Analysten von HSBC haben ihr Kursziel für die Aktie zuletzt noch einmal deutlich auf 47,- Euro raufgesetzt, was ungefähr dem rechnerischen Kursziel aus der hier eingezeichneten Tassen-Formation entsprechen würde. Grundsätzlich sieht es also gar nicht mal so schlecht aus für Deutschlands größtes Immobilien-Unternehmen und deren Aktionäre.

Wahrscheinlich wird der hier eingezeichnete Kursverlauf aber nicht ohne eine kleinere Konsolidierung im Bereich um die 37,- Euro erfolgen. Dennoch stehen die Chancen nicht schlecht, dass die Vonovia Aktie, gerade in einem erneuten „Risk-Off“ Modus des Marktes demnächst wieder deutlich stärker notieren wird. Ich persönlich bin fest davon überzeugt, dass wir eine solche Marktphase in diesem Sommer erleben werden!

Meistgesucht

  • Merrill Lynch
  • MerrillLynch

Related posts

Kommentar verfassen

Top