Trading Update Dialog Semiconductor

Die Dialog Semiconductor Aktie hat sich erwartungsgemäß wieder deutlich erholt und notiert nun an dem von uns zuletzt genanntem ersten Kursziel. Damals schrieben wir “ Nach einem kurzzeitigen Abtauchen bis auf 10,65 Euro hat sich die Aktie nun inzwischen über der 11,- Euro Marke stabilisiert. Hier scheint sich ein Boden gebildet zu haben. Der Slow Stochastik Indikator signalisiert bereits wieder ein baldiges Kaufsignal und auch der MACD ist unmittelbar davor einen neuen Impuls für Käufer zu geben.

Nachdem wir davon ausgehen, dass die Griechenland Problematik sehr bald schon etwas in den Hintergrund treten könnte, und auch die Belastungsfaktoren durch Research in Motion lange nicht so deutlich ausfallen wie vom Markt befürchtet, sehen wir aktuell keinen Grund warum man die Aktie eines Unternehmens mit einem jährlichen Wachstum von 40% und einem 2012er KGV von 11 zu diesen Kursen nicht kaufen sollte. Die Aktie könnte also in den nächsten Stunden die Marke von 11.40 Euro wieder zurückerobern, dann wäre der Weg nach oben wieder frei in Richtung 12,20 und 13,- Euro! Unbedingt beobachten!“

Die genannte Marke von 13,- Euro sollte nun ein solides Fundament für den weiteren Anstieg der Dialog Aktie bieten. Aus charttechnischer Sicht wartet nun erst bei 14,50 Euro wieder eine Hürde die es zu überwinden gilt. Unsere Einschätzung zu Dialog ist unverändert positiv, das Kursziel bleibt bei 17 bis 18,- Euro bis zum Jahresende. Zuletzt verkündete  das Unternehmen eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit Gigaset. Dialog Semiconductor steigt somit in den Markt für Voice over IP Endgeräte ein. Zusätzlich zu den schon bestehenden Kooperationen eröffnet sich damit weiteres Potenzial für die Aktie.

Related posts

One Comment;

  1. Pingback: Dialog Semiconductor – deutlich besser als erwartet! | Investors Inside

Kommentar verfassen

Top