Commerzbank – da tut sich was!

Alle guten Dinge sind drei, deswegen noch eine Meldung zu einer weiteren Transaktion im Xetra Schlusshandel die ich zumindest bemerkenswert finde. Bei der Commerzbank Aktie gingen gestern Abend noch schnell 16.846.919 Aktien als letzte Order über den Tisch und zogen den Kurs der Aktie ein Stück nach oben. Ob es sich hierbei um eine weiteren großen Eindeckungskauf handelt kann ich nicht beurteilen, die Ordergröße ist aber ungewöhnlich. Bereits am 23.05 konnte man extreme Umsätze bei der Commerzbank Aktie sichten, allerdings eher zu Handelsbeginn mit darauf folgend kräftig fallenden Kursen am Folgetag.

Charttechnisch präsentiert sich die Aktie, nicht zuletzt durch diese große Kauforder, wieder etwas freundlicher. Gelingt nun ein weiterer Anstieg über 3,23 Euro besteht die Chance auf einen anschließenden Zugewinn der Aktie bis in den Bereich um die 3,63 Euro. Ich rechne aber damit, dass es bis zum Abschluss der Kapitalerhöhung durchaus noch einmal turbulent werden könnte. Auch ein erneutes Abtauchen unter 3,- Euro ist also jederzeit möglich, allerdings dürfte die Commerzbank Aktie heute erst einmal von dem allgemein positiven Umfeld profitieren können. In den kommenden Tagen sollten die Umsätze bei der Aktie etwas genauer beobachtet werden…

Related posts

One Comment;

  1. Pingback: Kleine Presseschau vom 1. Juni 2011 | Die Börsenblogger

Kommentar verfassen

Top