Achtung bei Daimler – jetzt wird es eng!

Die Daimler Aktie ging gestern trotz ordentlicher Zahlen über vier Prozent in den Keller. Eigentlich wäre dies noch nicht weiter tragisch, da die vorangegangenen Gewinne in der Aktie ja entsprechend hoch gewesen sind. Die Charttechnik mahnt nun aber zur Vorsicht! Kurzfristig ist die Aktie bearish einzuschätzen und die Unterstützung bei ca 53,15 steht jetzt verstärkt im Fokus. Gestern Abend wurden in der Xetra Schlussauktion nochmal satte 2 Mio Stücke geschmissen und drückten den Kurs fast bis auf diese wichtige Marke runter. Rutscht die Aktie nun unter 53,- Euro eröffnet dies weiteres Abwärtspotenzial bis in den Bereich der unteren Begrenzung des Bollinger-Bandes, das derzeit knapp unter 52,- Euro befindet. Die Tendenz bleibt also erst einmal leicht seitwärts bis negativ. Hinzu kommt noch das der Gesamtmarkt unbedingt beobachtet werden muss. Sollte dieser einknicken geratene sicherlich noch die Unterstützungen bei 51,25 Euro und 50,60 Euro sowie glatten 50,- Euro als weitere Auffangmarken in den Fokus.

Related posts

One Comment;

  1. Pingback: Trading Update VW, Porsche BMW und Daimler | Investors Inside

Kommentar verfassen

Top