Solar Millennium..mal wieder was positives!

Mit der heutigen Meldung dürfte das Unternehmen seinen gesteckten Zielen in den USA einen großen Schritt näher gekommen sein. Die Solar Millennium AG hat John Clapp, einen langjährigen Citigroup Manager zum neuen Finanzvorstand der Solar Trust of America ernannt, und sicher sich damit einen kompetenten Experten für die Finanzierung und Durchführung der in den USA geplanten Projekte. John Clapp ist ein international anerkannter Fachmann für die Finanzierung von Projekten aus dem Bereich der alternativen Energien, und dürfte über entsprechende Verbindungen verfügen, die auch bei der Freigabe der Projekte behilflich sein werden. Insbesondere verfügt er über umfangreiche Erfahrungen für die Einbindung von Tax Equity (Steuererleichterungen) und Loan Guarantee Programmen (Kreditgarantien) der US-Regierung in die Projektfinanzierung. Clapp dürfte aber auch schon alleine wegen seiner Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit dem US-Department of Energy eine ideale Ergänzung für die Führungsebene der Solar Trust sein. Wir gehen davon aus, dass sich dieser Neuzugang bei Solar Trust nun baldmöglichst deutlich positiv auf das Zulassungsverfahren in den USA auswirken wird. Wer sich mit der Aktie etwas näher beschäftigt hat weiß wie enorm wichtig dies für das weitere Fortkommen des Unternehmens ist…

Related posts

Kommentar verfassen

Top