Continental – Trading Ziel erreicht…und jetzt?

Die Continental Aktie hat das zuletzt von mir im November ausgegebene Trading-Ziel von 184,47 Euro heute erreicht. Die spannende Frage ist nun also was demnächst passieren wird. gelingt nun ein weiterer Anstieg in Richtung der runden 200,- Euro Marke? Oder war es das jetzt? Normalerweise würde man nun den geplanten und perfekt aufgegangenen Trade schließen und sich über einen schönen Gewinn von knapp 30 Prozent in zwei Monaten freuen. Aber in diesem Falle könnte nun noch deutlich mehr drin sein…

Die Aktie konnte mit dieser Kursbewegung zuletzt das alte Hoch bei 183,28 Euro übertreffen uns hat bereits an der 185,- Euro Marke „gekratzt“.Gelingt es nun diesen Ausbruch zu bestätigen, wäre dies ein entsprechend starkes Signal.  Mit dem Sprung über die 186,33 Euro wäre der erste Schritt dazu aus charttechnischer Sicht getan. Der nächste nennenswerten Widerstände lägen wohl erst im Bereich um die ca. 195,- und 201,30 Euro, wobei ich mich da nicht festlegen möchte, da wir uns dann sozusagen im „Niemandsland“ befinden.

Unabhängig davon befindet sich die Aktie in einem absolut intakten Aufwärtstrend, der sich spätestens mit dem möglichen Überscheiten der 10.000er Marke im DAX nun noch einmal beschleunigen sollte. Aber auch die positive Nachrichtenlage um die Continental AG sowie der günstige Euro/Dollar Wechselkurs, sinkende Rohstoffpreise und die starken Absatzzahlen der Automobilbranche  sollte in den kommenden Monaten voll in der Bilanz des Konzerns sichtbar werden. An dieser Börsenstory stimmt im Moment alles!

Related posts

One Comment;

  1. Pingback: Kleine Presseschau vom 16. Januar 2015 | Die Börsenblogger

Kommentar verfassen

Top