Tag Archives: Jahreshoch

Continental – Trading Ziel erreicht…und jetzt?

Die Continental Aktie hat das zuletzt von mir im November ausgegebene Trading-Ziel von 184,47 Euro heute erreicht. Die spannende Frage ist nun also was demnächst passieren wird. gelingt nun ein weiterer Anstieg in Richtung der runden 200,- Euro Marke? Oder war es das jetzt? Normalerweise würde man nun den geplanten und perfekt aufgegangenen Trade schließen und sich über einen schönen Gewinn von knapp 30 Prozent in zwei Monaten freuen. Aber in diesem Falle könnte nun noch deutlich mehr drin sein…

Die Aktie konnte mit dieser Kursbewegung zuletzt das alte Hoch bei 183,28 Euro übertreffen uns hat bereits an der 185,- Euro Marke „gekratzt“.Gelingt es nun diesen Ausbruch zu bestätigen, wäre dies ein entsprechend starkes Signal.  Mit dem Sprung über die 186,33 Euro wäre der erste Schritt dazu aus charttechnischer Sicht getan. Der nächste nennenswerten Widerstände lägen wohl erst im Bereich um die ca. 195,- und 201,30 Euro, wobei ich mich da nicht festlegen möchte, da wir uns dann sozusagen im „Niemandsland“ befinden.

Unabhängig davon befindet sich die Aktie in einem absolut intakten Aufwärtstrend, der sich spätestens mit dem möglichen Überscheiten der 10.000er Marke im DAX nun noch einmal beschleunigen sollte. Aber auch die positive Nachrichtenlage um die Continental AG sowie der günstige Euro/Dollar Wechselkurs, sinkende Rohstoffpreise und die starken Absatzzahlen der Automobilbranche  sollte in den kommenden Monaten voll in der Bilanz des Konzerns sichtbar werden. An dieser Börsenstory stimmt im Moment alles!

Meistgesucht

  • Continental aktie alltime hight höchststand

Continental – Auf dem Weg in Richtung 184,47 Euro?

Auch bei der Continental Aktie ergibt sich durch den jüngsten Kursanstieg ein sehr interessantes Setup, dass durchaus das Potenzial hat neue Höchststände bei der Aktie in absehbarere Zeit zu produzieren. Ähnlich wie bei der VW Aktie sehen wir hier aktuell dass die Aktie – ausgelöst durch eine Tassen-Formation – nun deutliche Dynamik nach oben entwickelt hat. Dabei wurde nun auch der mittelfristige Abwärtstrend nach oben verlassen, was grundsätzlich als Bestätigung dieses starken Trends angesehen werden kann.

Conti Aktie vor neuem Jahreshoch?

Mit dem Kurssprung der vergangenen Tage ist das hier eingezeichnete Setup nun aktiv. Rein rechnerisch ergibt sich nun ein Kursziel von 184,47 Euro für die Aktie, was gleichzeitig bedeuten würde, dass wir neue Hochstände bei der Conti Aktie sehen werden. Das letzte offene Gap auf der Oberseite wurde soeben geschlossen. Somit müssen wir noch abwarten ob sich dieser Trend nun fortsetzen wird, oder lediglich diese Kurslücke noch geschlossen werden sollte. Es kann also noch nicht abschließend beurteilt werden, ob dieses Setup so aufgehen wird. Ich würde dem aber eine sehr hohe Wahrscheinlichkeit einräumen…!

Porsche – jetzt wird es richtig spannend…!

Die Porsche Aktie kann heute erneut stark zulegen und notiert aktuell nahe der sehr wichtigen Widerstandszone bei ca.58,50 Euro. Hier liegt zum einen das letzte signifikante Hoch aus dem Sommer 2011 (58,92 Euro), ebenso wie das 61,80er Fibonacci Retracement (58,38 Euro). Gelingt nun ein weiterer Anstieg über diese beiden Marken, wartet nur noch eine kleine Hürde bei 60,52 Euro bevor der Weg dann endgültig frei wäre in Richtung der alten Höchststände von Anfang 2011. Mehr über die möglichen Kursziele und jüngsten Prognosen zu der Aktie können Sie > hier < nachlesen. Die Aktie befindet sich seit August diesen Jahres in einem intakten Aufwärtstrend und ist gerade dabei aus diesem nun nach oben auszubrechen…!

Porsche Chart mit Fibo

Untermauert wird die starke Entwicklung der Aktie durch entsprechend positiven Nachrichten aus dem operativen Geschäft des Sportwagenbauers und natürlich des Mutterkonzwerns VW. Der Konzern befindet sich weiterhin auf Rekordkurs. VW und Audi melden konsequent jeden Monat neue Bestmarken beim Absatz und auch der Sportwagenbauer Porsche hat nun bereits nach 11 Monaten den alten Rekord aus dem Vorjahr eingestellt. Mit insgesamt fast 129.000 Auslieferungen lag das Unternehmen Ende November deutlich über den knapp 119.000 abgesetzten Autos im Jahr 2011. Im vergangenen Monat setzte Porsche somit fast 40 Prozent mehr ab als vor einem Jahr. Einfach weiterhin zuschauen und genießen!

Top