Wir haben wirklich ernsthafte Probleme…!

Jetzt wird es wirklich ernst liebe Leser. Bis hier und nicht weiter werden sich viele Deutsche gerade denken. Des Deutschen liebstes Kind ist in ernsthafter Gefahr, und da ist einfach Schluss mit Lustig. Das mit der Atombombe war ja schon ziemlich unmöglich von den Iranern, aber nun geht es auch noch um die Wurst, unsere geliebte Bratwurst…



Ja, die Medienwelt treibt oft sonderbare Blüten. Nicht nur dass ich diese Titelseite wirklich sauwitzig fand, auch zum Thema Börse haben sich die Schlagzeilen in den letzten Tagen wieder deutlich verändert. Auffällig ist wiedermal dass die erste ernsthafte Konsolidierung in diesem Jahr vor dem Hintergrund ausgesprochen positiver Aufmacher diverser Börsenmagazine stattfindet. So berichtete kürzlich das Anlegermagazin DER AKTIONÄR über „DAX 10.000 – Warum der DAX weiter steigt“ oder BÖRSE online „DAX-Rally – Warum die Hausse weitergeht“. Im Innenteil der Hefte fanden sich dann auch mehr oder minder plausible Erklärungen für diese Thesen.

Immer in solchen Phasen in denen die einschlägigen Blätter eine nie enden wollende Aktien Rally heraufbeschwören sollte man als kluger Anleger wieder besonders vorsichtig, oder zumindest deutlich skeptischer, werden. 😉 In diesem Sinne wünsche ich Ihnen jetzt schon ein schönes Wochenende und  weiterhin die richtigen Entscheidungen! Vielleicht sollten Sie mit Ihrer Familie auch noch einmal schnell eine Bratwurst essen gehen bevor diese dann bald unbezahlbar wird!?

Related posts

Kommentar verfassen

Top