Trading Update – Aixtron Aktie vor dem Rebound?

Die Aixtron Aktie konnte sich gestern nach einem weiteren Kursrutsch im frühen Handel bis zum Abend wieder deutlich erholen und notierte sogar leicht über Vortagesniveau. Eine sehr lange Lunte der Tageskerze im Candlestick-Chart ist zwar erst einmal ein gutes Zeichen und deutet auf eine Trendwende hin, natürlich besteht aber auch hier, wie immer, die Möglichkeit das es sich hierbei um ein Fehlsignal handelt. Vorsichtige Anleger sollten zunächst eine Bestätigung dieses Signals abwarten. Dennoch, aus charttechnischer Betrachtung wurde mit der gestrigen Kursbewegung die solide Unterstützung bei 21,30 Euro getestet, bevor der Kurs dann wieder anzog. Es könnte nun gut sein, dass genau diese Marke erneut getestet werden muss um das Fundament für einen erneuten Anstieg der Aktie durch einen Doppelboden zu bestätigen.

Gelingt es der Aktie anschließend dann nachhaltig über die Marke von 22,50 Euro anzusteigen ist der Weg in Richtung 24,50 Euro wieder frei. Nach unserer Auffassung ist die Aixtron Aktie auf dem momentanen Niveau deutlich unterbewertet, weswegen wir unsere Position gestern verdoppelt haben. Die Analysten von Exane BNP haben sich gestern ebenfalls positiv zu dem Wert geäußert und das Kursziel auf 38,- Euro festgelegt, was dem Aktienkurs heute zusätzlich helfen sollte. Zwar rechnen die Analysten mit einem etwas schwächeren zweiten Quartal und haben das Kursziel somit leicht von 41,- auf 38,- Euro reduziert, der Gesamtausblick bleibe aber deutlich positiv, hieß es. Das Risiko eines weiteren Abtauchens bis auf die glatte 20,- Euro Marke halten wir für überschaubar, die Chancen überwiegen bei der Aktie deutlich!

Wir informieren Sie regelmäßig über unseren kostenlosen BörsenNewsletter über interessante Anlageideen! Melden Sie sich jetzt hier an!

Related posts

6 Comments

  1. Pingback: Dax – die Ampeln stehen mittelfristig weiter auf grün | Investors Inside

  2. Pingback: Trading Update Dialog Semiconductor, Klöckner & Co. und Aixtron | Investors Inside

  3. oxinzer said:

    moin lars,

    bin auch noch drin und denke über zukauf nach. gute idee? 😉

  4. Max said:

    Hallo Lars,

    die 20,- Euro Marke ist ja heute geknackt. Wie weit wird es Deiner Meinung noch runtergehen und bist du noch investiert?

    Grüße
    Max

    • Lars said:

      Hallo Max, ja es ist ein Trauerspiel wie die Aktie gerade von den Medien/Analysten runter geredet wird. Auch wenn ich grundsätzlich der Meinung bin dass es jetzt nicht mehr allzu weit runter gehen sollte (max. 18,75) ist das natürlich nicht schön mit anzusehen. Glaube immer noch an einen baldigen rebound und werde (vorerst) nicht verkaufen!

      • Lars said:

        Hallo Max nochmal, ich habe den heutigen Kursanstieg genutzt um meine Position bei Aixtron deutlich zu reduzieren, natürlich mit Verlust was schade ist aber kein Beinbruch. Entweder gelingt spätestens morgen eine Bestätigung dafür das es jetzt wieder aufwärts geht oder die Aktie fällt nach der heutigen technisch bedingten Gegenraektion wieder in sich zusammen.

Kommentar verfassen

Top