Solarrallye bei GT Solar, LDK, Suntech, Trina, Yingli und FirstSolar?

Ausgelöst durch die guten Nachrichten von GT Solar konnten im gestrigen US Handelsverlauf alle Solarwerte wieder deutlich zulegen. Bedingt durch positive Analystenratings sowie die generell verbesserte Einschätzung für die Branche konnten sich alle Aktien gestern aus dem seit Monaten vorherrschenden Abwärtstrend wieder etwas lösen. Die spannende Frage dürfte nun sein ob es auch den deutschen Aktien gelingen wird von diesem positiven Trend zu profitieren. Insbesondere die Anlagenbauer wurden in den USA mit den besten Ratings der gesamten Branche bedacht. Das sehen wir ja bekannte maßen ähnlich.

Mit Zuwächsen zwischen 5 und 8 Prozent meldeten sich die US Solarwerte gestern somit erneut zurück. Die Zeichen, das sich die Branche langsam auch an den deutschen Börsen wieder erholt mehren sich.. Heute dürften die Märkte erst einmal zu leichten Gewinnmitnahmen neigen, ein geschickter Einstieg in ausgewählte deutsche Solartitel könnte sich also in den nächsten Tagen auszahlen. Wie bereits mehrfach erwähnt sind unsere Favoriten im Solarsektor nach wie vor Centrotherm, Solar Millennium und Phönix Solar..

Related posts

Kommentar verfassen

Top