Nordex Aktie – Das sieht nicht gut aus!

Ein sehr gemischtes Bild zeigt sich aktuell bei der Aktie des Windturbinen-Bauers Nordex. Die selbst gesteckten Ziele konnte das Unternehmen wegen Auftragsverschiebungen teilweise nicht erreichen. Dank der Übernahme mit Acciona konnten der Auftragseingang insgesamt aber um knapp ein Drittel gesteigert werden…

Gestern war ordentlich Bewegung in der Nordex Aktie, nachdem das Unternehmen die Daten für das abgelaufene Geschäftsjahr bekannt gab. Um bis zu sieben Prozent knickte der Aktienkurs unmittelbar nach der Bekanntgabe ein, bevor sich dann die ersten Anleger wieder für den Titel interessierten. Die Umsätze waren allerdings trotz aller Kurskapriolen relativ dünn. Am Ende des Tages betrug das Minus nur noch 1,5 Prozent…

Nordex Aktie Chart Analyse

Wer hier am Ende Recht behält ist aus meiner Sicht noch nicht ganz klar. Den gestrigen Kursverlauf darf man wohl nicht über bewerten – sowohl in die eine als auch die andere Richtung. Grundsätzlich bleibt die Nordex Aktie angeschlagen und in einem klaren Abwärtstrend. Nach der aktuellen Konsolidierung müsste nun eigentlich wieder eine Abwärtsbewegung folgen, die die Aktie zumindest noch in den Bereich der horizontalen Unterstützung bei ca. 17,- Euro führt. Ein weiterer Rücksetzer unter die Marke von ca. 19,50 Euro wäre ein erstes Anzeichen dafür, dass dieser Kursbereich als Mindestziel auf der Unterseite noch abgearbeitet werden muss. In jedem Falle steht die Nordex Aktie nun unmittelbar vor einer wegweisenden Entscheidung… und der Chart sieht irgendwie nicht gut aus!

Meistgesucht

  • The Professor Who Chases Financial Bubbles

Related posts

8 Comments

  1. Max said:

    Hallo zusammen,

    wie schätzt ihr die aktuelle Lage bei Nordex ein?
    Wir befinden uns jetzt seit ca. 3 Wochen zwischen 19 und 20€.
    Haben in der Zeit 2x die 200 Tage Linie von unten gestestet, sind aber jeweils an der Marke von 20,40€ gescheitert.
    Allerdings kommt die Aktie auch nicht wirklich von der Stelle.
    Zu Beachten gilt jedoch auch, dass sich die Shorties in den letzten Tagen wieder etwas zurückgezogen haben.
    Werden wir das alte Tief von ca. 17€ nochmal sehen?

    Viele Grüße
    Max

    • Harry said:

      Schönen guten Abend, Max!
      Ich hab Nordex auch auf Beobachtung, lasse aber bis 1.3.17 zur Veröffentlichung des Jahresergebnisses 16 und der Prognose für 17 die Finger davon – bis dahin sollte es m. E. bestenfalls weiter seitwärts laufen, bei einer derzeit durchaus möglichen Korrektur des Gesamtmarkts sehen wir, denke ich, Lars‘ Kursziel von17 € schon früher. Ganz interessant finde ich auch http://www.sharedeals.de/2017/02/nordex-warum-steigt-die-aktie-nicht/
      Alles Gute und bleib‘ senkrecht,
      VG
      Harry

      • Lars said:

        Hallo Ihr beiden,

        Nordex sieht einfach nicht überzeugend aus. Mir fehlt hier eigentlich die dritte Abwärtswelle im Chart bis mindestens 17,- Euro. Allerdings dürfte das auch vom Gesamtmarkt abhängen… Wenn Öl weiter steigt, wenn die Solarwerte die am Freitag erste Lebenszeichen gezeigt haben wieder anziehen, wenn der FAN wieder anzieht undundund… Bis dahin halte ich mich an den Chart. Und der sagt mir hier findet aktuell ein ernsthafter Kampf zwischen Bullen und Bären mit ungewissem Ausgang statt…

        Abwarten ist also aus meiner Sicht weiterhin die richtige Strategie…und dann entweder etwas teurer reinspringen oder noch einmal deutlich günstiger kaufen…

        Viele Grüße
        Lars

        P.S. Ich war am Wochenende fleißig und hab einige Artikel über Aktien geschrieben bei denen kurzfristig vielleicht mehr geht 😉

      • Lars said:

        Nun ist es passiert…heute mit Karacho abwärts und damit auch die von mir vermisste dritte Abwärtswelle gestartet. Mal schon wo die reise jetzt hingeht. Mein aktueller Tipp ist im Bereich von ca. 15 bis 15,50 Euro, wenn die Aktie hier jetzt nicht wieder dreht.

        viele Grüße
        Lars

      • Harry said:

        Schönen guten Abend, Lars!
        Gratuliere herzlich, Du lagst mit Deiner Einschätzung hier goldrichtig. Auch ich denke, dass Dein 15er-Szenario nun zügig angesteuert wird. Bei den Solaris zeigt sich heute wieder ein Silberstreif am Horizont, vllt liefert Jinko am Montag ja die Initialzündung …
        VG
        Harry

      • Lars said:

        Guten Morgen Harry,

        wie Du vielleicht gesehen hast habe ich mein Kurziel für Nordex noch einmal überarbeitet…So macht das aus meiner Sicht irgendwie Sinn!

        viele Grüße
        Lars

  2. Stephen said:

    Leerverkaufspositionen wurden heute weiter ausgebaut 😉

    • Lars said:

      Hi Stephen,

      um korrekt zu bleiben gestern 😉 aber ja…gut beobachtet! Grüße….

Kommentar verfassen

Top