Der Investors Inside Börsen Newsletter macht Pause..

An dieser Stelle erst einmal herzlichen Dank an alle Leser unseres Newsletters für das positive Feedback der letzten Wochen und Monate. Unser kostenloser Börsenbrief kommt offenbar gut an, was uns nicht zuletzt die fast nicht existente Stornoquote verrät. Wir werden natürlich auch weiterhin für Sie recherchieren, bzw. unsere Einschätzungen zum aktuellen Marktgeschehen rechtzeitig und immer aktuell zur Verfügung stellen. Wegen des großen Andrangs müssen wir aber wohl demnächst auf eine anderes System ausweichen, und werden deswegen in den kommenden zwei bis drei Wochen, in denen wir ohnehin keine großen Bewegungen an den Börsen erwarten, die dazu nötige Technik testen, und auch die Optik des Newsletters deutlich verbessern. Den künftigen Header könne Sie bereits jetzt schon auf der Anmeldeseite sehen. Also, Lassen Sie sich überraschen…

Wer sich also noch nicht für unseren kostenlosen Börsen Newsletter registriert hat, kann dies in den kommenden Tagen ganz bequem hier tun, um dann nach dem Relaunch mit dabei zu sein, und wie die vielen anderen Leser unseres Blogs, von diesem Zusatzservice zu profitieren. Allen bereits registrierten Lesern möchte ich persönlich noch einmal nahe legen in der kommenden Zeit nicht überstürzt zu agieren, und einen kühlen Kopf zu bewahren. Die Börsen sind momentan etwas angeschlagen, und die saisonale Saure Gurken Zeit steht unmittelbar bevor. Wer Investors Inside bereits seit längerem kennt weiß, dass das A und O für einen dauerhaften Anlageerfolg im richtigen Timing liegt. Eine vernünftige Swing-Trading-Strategie die konsequent umgesetzt wird führt langfristig schneller zum Ziel als hektisches Agieren.

Im Blog werden wir Sie in der Zwischenzeit natürlich bei Laune halten. es gibt viele Interessante Aspekte die man in Phasen, in denen man nicht investiert ist, einmal näher beleuchten kann. Ein paar spannende Themen wie die Serie: „Top Ten Buy Liste amerikanischer Hedge Fonds“, die heute gestartet ist, oder unsere Einschätzung zum amerikanischen Immobilienmarkt, die Sie sicherlich überraschen dürfte, werden wir in den nächsten Tagen auf Investors Inside veröffentlichen. Schreiben Sie uns, wenn es ein Thema gibt dass Sie momentan besonders interessiert! Gerne nehmen wir dieses dann in einer der ersten Ausgaben des neuen Newsletters auf. Ich wünsche Ihnen für die kommende Zeit natürlich stets gute Geschäfte, wenn Sie die Finger dann doch nicht von der Börse lassen können…

viele Grüße, Ihr

Lars Röhrig

Related posts

Kommentar verfassen

Top