Trina Solar mit Doppelboden oder Verkaufssignal?

Die Aktie von Trina Solar hat in der vergangenen Woche stark an Boden verloren und notiert aktuell bei 28 Dollar. Charttechnisch ist dort eine starke Unterstützung auszumachen. Sollte die Aktie in den nächsten tagen unter die Marke von 26,- Dollar fallen würde diese Unterstützungslinie verletzt werden und weitere Abschläge drohen. Eine Stop Loss Verkaufswelle könnte dann für einen Kursrutsch bis 20,00 oder sogar 17,05 $ sorgen.

Kurzfristig könnte sich aber auch eine Konsolidierung auf tiefem Niveau einstellen, die Aktie könnte noch eine Weile zwischen 26,75 und 33,89 – 35,70 $ seitwärts tendieren. Erst eine nachhaltige Rückkehr über 35,70 $ würde das kurzfristige Chartbild wieder aufhellen und die Aktie attraktiv für Longpositionen machen. Über 35,70 $ werden Kursgewinne bis 52,71 – 56,50 $ möglich.

Kommentar verfassen

Top