Trading Depot aktualisiert, Plus 271,82%

Ich habe mir heute mal wieder die Mühe gemacht das Trading Depot zu aktualisieren und mit Freude festgestellt das ich komfortabel vorne liege 🙂 Wie immer in so volatilen Zeiten kann das Depot aber in den kommenden Wochen schon wieder ganz anders aussehen. Nach Möglichkeit möchte ich aber die bestehenden Werte so weiter laufen lassen. Im Langfristdepot hat sich hingegen gar nichts getan. ich bin immer noch nicht wieder investiert.

bild-5.png

Ob die Korrektur nun noch kommt oder nicht ist mir derzeit nicht so ganz klar. Eventuell fange ich in der nächsten Woche, sollte der Markt doch weiter steigen wollen wieder an zaghaft zu kaufen. Allerdings so richtig bullisch bin ich momentan eigentlich nicht. Der August ist traditionell eigentlich ein eher schlechter Börsenmonat und demnächst will ich auch mal wieder Urlaub machen. Ich werde mich also mit Sicherheit nicht mehr allzu weit aus dem Fenster lehnen.

Die Märkte werden meiner Ansicht nach nicht ohne Rücksetzer bis zum Jahresende so weiter laufen. Spätestens mit der Berichtssaison zum dritten Quartal sollte nochmal ordentlich Unruhe reinkommen. Die teilweise schon sehr schlechten Zahlen zum zweiten Quartal wurden überwiegend vom Markt ignoriert. Die Hoffnung auf eine konjunkturelle Besserung überwiegt immer noch, und den Rest besorgt die überschüssige Liquidität im Markt. Skepsis ist hier durchaus angebracht.

Wie auch immer ich freue mich ĂĽber eine bislang satte Performance in beiden Depots. Die Gewinne lasse ich Laufen und sichere nach unten relativ eng ab. Es liegen immer noch einige Abstauberorders von mir im Markt die bis Ende August auch gĂĽltig bleiben, Dann sehen wir weiter. Der September und vor allem der Oktober können nochmal sehr volatil werden…

Kommentar verfassen

Top