Tag der Autobauer!

Die Autobauer stehen nach wie vor im Fokus und das nicht nur in Amerika. Auch in Deutschland steht die Branche unter besonderer Beobachtung. Heute kamen wiedermal zahlreiche Herabstufungen durch Analysten von Morgan Stanley für BMW, Daimler, Conti und Porsche. .

Im US Repräsentantenhaus ist währenddessen der 14 Milliarden Rettungsplan für Chrysler und General Motors durchgegangen. Nun muss das Rettungspaket noch durch die zweiter Kammer, den Senat abgesegnet werden. Die Republikaner allerdings stellen sich mal wieder quer.

Dennoch geht man davon aus das der Plan durchgehen wird. Ob es dann letztendlich etwas bringen wird bleibt noch offen. Das Geld reicht nur für einen kurzen Zeitraum von 3 bis 4 Monaten und die Frage ist ob man das Problem nicht nur verlagert damit Barack Obama sich damit amüsieren kann.

Die Vorgaben gestern aus den USA waren nicht so schlecht und in den asiatischen Staaten ging es ebenfalls weiter leicht bergauf. Die Futures in Europa notieren uneinheitlich bis verhalten negativ. Sollte der Rettungsplan für Chryler und GM heute offiziell werden dürfte das am Nachmittag nochmal für einen Schub sorgen….und davon gehe ich jetzt mal aus!

Kommentar verfassen

Top