RWE, K+S, Hypo Real Estate, Eon, Siemens, Volkswagen, Premiere, Bilfinger Berger, Hochtief

RWE, K+S, Hypo Real Estate, Eon, Siemens, Volkswagen, Premiere, Bilfinger Berger, Hochtief…das ist eine kleine Auswahl der deutschen Unternehmen die in der kommenden Woche Ihre Zahlen veröffentlichen werden. Und hier dürfte mal wieder die ein oder andere negative Überraschung auf die Anleger lauern. Es verspricht mal wieder eine spannende Woche zu werden..

Besonders die Zahlen von Volkswagen dürften den Markt interessieren. Ich erinnere nochmal daran das die VW Aktie eigentlich schon laut der zuletzt veröffentlichten Zahlen nur ca 50,- Euro wert sein dürfte. Was wird passieren wenn nun die Krise der Autobauer noch voll auf den Umsatz und die Marge durchschlägt?

Aber auch die HypoRealEstate und Premiere die sicherlich weitere Wackelkandidaten? Bei der Hypo ist die Frage wie hoch die Abschreibungen dises mal sein werden, und bei Premiere sicherlich ob das Geschäftsmodell so überhaupt überlebensfähig ist. Lediglich die Übernahmephantasie durch Herrn Murdoch dürfte bislang das Schlimmste verhindert haben. ich bin nach wie vor gespannt wie die Mudochs ein profitables Unternehmen aus dem Bezahlsender machen wollen.

Kommentar verfassen

Top