Rally mit Ansage?

Gestern war überall zu lesen das die neuen Konjunkturpakete und die heutige Rede von Timothy Geithner (die inzwischen auf morgen verschoben worden ist!) die Aktien in dieser Woche beflügeln werden. Das Konjunkturpaket ist nun etwas kleiner geworden aber immer noch 780 Milliarden Dollar groß und inzwischen sind die Chancen dafür das das Rettungspaket nun auch durchgeht relativ groß. Auch wenn das die Kurse kurzzeitig positiv beeinflussen kann rate ich davon ab jetzt allzu euphorisch zu sein. Die Rally kann kommen, muss aber nicht.

In Asien haben die Märkte etwas verschnupft reagiert und auch nur verhalten positiv geschlossen. In Hongkong ging der Markt gar mit einem satten Minus aus dem Markt. Die deutschen Exporte waren doch stärker als dies der Markt erwartet hatte und dennoch ich auch der Dax Future leicht im Minus. Die US Futures sind bislang sehr deutlich im Minus. Erst einmal müssen wohl die Gewinnmitnahmen von dem überaus starken Freitage verdaut werden und dann kann eventuell ab morgen wieder weiter aufwärts gehen. Das hängt aber ganz von der tatsächlichen Veröffentlichung und Verabschiedung der US Konjunkturpakete ab.

Also, es besteht kein Grund zur (Kauf) Panik und für besonne Investoren sollte der heutige Tag genügend Zeit bieten sich zu positionieren und an einer kleinen Zwischenrally in den kommenden Tagen zu partizipieren. Ob es mehr als das werden kann weiß ich ehrlich gesagt nicht. Es gibt auch durchaus einige kritische Stimmen die davor warnen allzu euphorisch zu sein. Der Krisenhöhepunkt bei den Bankenwerten dürfte erst noch kommen und Band Bank hin oder her…Die Bankenwelt wird nie wieder so sein wie sie einmal war!!!

2 Comments

  1. Lars said:

    Hallo Saviano,

    natürlich sollte man das „sell on good news“ Szenario ebenfalls im Auge behalten werden. Aber dennoch dürfte bis zur Bekanntgabe der harten Fakten erst einmal aufwärts gehen. Die Vorfreude ist ja bekanntlich an der Börse die schönste Freude 🙂 Man muss halt wie immer die Gier kontrollieren und rechtzeitig wieder aussteigen.

  2. Saviano said:

    Ich würde eher vermuten, dass es keine Rally geben wird (das ist nur ein Tipp für die Woche!).

    Ich würde vermuten, dass wir in Hinsicht auf das Konjunkturpaket eher ein fait accompli („vollendete Tatsache“) erleben sollten — d.h. alle, die auf eine Verabschiedung plus anschließender Rally gewettet haben, könnten jetzt die Gewinne realisieren wollen (die Sache, auf die sie gewettet haben ist jetzt Tatsache geworden, also: verkaufen…).

    Noch dazu: das Paket ist nicht durch — und es besteht noch die Wahrscheinlichkeit, dass er nicht in dieser Woche durchkommt. Dann haben wir aber erst recht keine Rally.

    Das ist mein Tipp für die Woche… (falls besonders gute *andere* Nachrichten kommen, dann ist es eine andere Sache… glaube ich aber nicht…)

Kommentar verfassen

Top