Rally bei Pennystocks

Ben Bernanke ist es gelungen die Märkte aus einer tiefen Lethargie zu reißen. Mit seiner Aussage das die Krise das Schlimmste in diesem Jahr gesehen haben dürfte und es spätestens im Jahr 2010 wieder aufwärts geht hat es speziell die Pennystocks wie Fannie Mae, Freddie Mac, Ambac und AIG beflügelt. Aber auch die beiden Bankenschwergewichte Bank of America und Citigroup können in diesem Umfeld weiter kräftig zulegen. Bankentitel weltweit profitieren stark von dieser Entwicklung. Ich denke aber das man noch einmal günstiger einsteigen kann wenn die erste Euphorie verflogen ist.

Die kritischen Passagen der Bernanke Rede werden dabei mal wieder etwas ausgeblendet und man kann deutlich sehen wie stark die Sehnsucht der Anleger nach endlich wieder steigenden Kursen ist. Ob diese Wertsteigerungen fundamental untermauert werden können kratzt heute erst einmal niemanden. Da ist sie wieder die panische Angst der Anleger etwas verpassen zu können. im Gegensatz zu den vorherigen Versuchen des Marktes sich wieder zu berappeln sieht dieser aber bis jetzt auch wirklich überzeugend aus. Alle oben genannten Werte sind allerdings nur für Zocker geeignet..

Kommentar verfassen

Top