Paukenschlag in der Solarbranche

Goldman Sachs hat sich den Solarsektor mal wieder etwas genauer angeschaut und mit den neuesten Einschätzungen ordentlich Bewegung in den Markt gebracht. Die Schwäche der deutschen Solartitel Q-Cells und Solarworld dürfte laut den Goldmännern noch länger anhalten. So wurde  Solarworld von „Neutral“ auf „Sell“ heruntergestuft und das Kursziel von 25,00 auf 12,00 Euro gesenkt. Chinesische Solarfirmen könnten im Vergleich zur europäischen Konkurrenz 30 Prozent günstiger produzieren, schrieb Analyst Mariano Alarco in einer Branchenstudie am Donnerstag. Letztere seien daher gezwungen, weiter zu expandieren und die Produktion in Niedriglohnländer zu verlagern. Solarworld habe die Absatzkrise bislang zwar gut gemeistert, für die kommenden Jahre rechne er aber mit rückläufigen Margen.

Noch härter fiel das Urteil für Branchenkollegen Q-Cells aus.  Q-Cells wurde von „Neutral“ auf „Sell“ heruntergestuft und das Kursziel von 14,00 auf 9,00 Euro gesenkt. Außerdem habe er die Aktie in die „Conviction Sell List“ aufgenommen. Dank Goldman Sachs bekommt die Centrotherm-Aktie gerade noch die Kurve. Beflügelt von einem Upgrade der Analysten legt der Kurs heute deutlich zu. Damit hat die charttechnische horizontale Unterstützung im Bereich von 28,50 Euro zum wiederholten Male als stabil erwiesen. Die gute Stimmung für den Solarmaschinenbauer dürfte den Kurs kurzfristig bis 36 Euro treiben. Goldman Sachs hob das Kursziel für die Aktien von Roth&Rau von 34,00 auf 40,00 Euro an und die Einstufung auf „Buy“ belassen. Ebenfalls wurde das Kursziel von manz Automationen auf stolze 80,- Euro heraufgesetzt.

Ich persönlich halte die genannten Kursziele für Solarworld und Q-Cells kurzfristig für erreichbar die anderen eher für etwas zu optimistisch. Was Golman sachs nicht genannt hat ist der zeitraum in dem diese Ziele erreicht werden könnten. Einem vermeindlichen Rücksetzter der Weltbörsen können sich dann sicherlich die Aktien von Roth & Rau sowie Centrotherm und Manz ebenfalls nicht entziehen. Wie man dies ja auch schon sehr deutlich in den vergangenen Tagen sehen konnte! Bei aller Euphorie sollte dies der besonnene Anleger immer im Auge behalten. Die drei empfohlenen Aktien gehören ebenfalls zu meinen Favoriten, ich warte aber noch auf bessere Kurse für einen Einstieg…

One Comment;

  1. Peter said:

    OFF TOPIC:

    Ich glaube, dass dein RSS-Feed gehackt wurde, eben grad erscheint folgender Text in der Vorschau im Google Reader:

    Paukenschlag in der Solarbranche
    from investors inside by Lars
    Nexium Without Prescription Cymbalta No Prescription Aricept For Sale Phentrimine Generic Buy Avapro Online Coumadin Without Prescription Zyban No Prescription Nizoral For Sale Prozac Generic Buy Aldactone Online Goldman Sachs hat sich den Solarsektor mal wieder etwas genauer angeschaut und mit den neuesten Einschätzungen ordentlich Bewegung in den Markt gebracht. Die Schwäche der deutschen Solartitel Q-Cells und Solarworld dürfte laut den Goldmännern noch länger anhalten. […]

    Vielleicht solltest du dir das einmal angucken!
    Viele Grüße
    Peter

Kommentar verfassen

Top