Ölpreis bei 133,- Dollar US Indizes stürzen ab!

Die US Indizes sind gerade, nachdem der Ölpreis mit fast 133,- Dollar ein neues Alltime High markiert hat massiv auf Talfahrt gegangen. Minus 1,71 im Dow Jones und minus 2,11 im Nasdaq, und das mal wieder in wenigen Minuten. Nachdem die wichtigen marken von 13000 und 2000 Punkten gestern schon nicht gehalten hatten beschleunigt sich nun der Abwärtstrend erneut.

Ausserdem beunruhigen Kommentare das die US Arbeitslosenquote doch deutlich höher sein könnte als angenommen noch zusätzlich sie Märkte. Alles in allem also mal wieder eine sehr schlechte Woche bis jetzt. Lediglich die Anlage in unternehmen aus dem Bereich alternative Energien, der angesichts diese Ölpreises immer wichtiger und auch für Anleger interessanter zu werden scheint beruhigt momentan die nerven. denn die meisten Aktien aus diesem Bereich können sich schon seit Tagen dem allgemeinen Trend entziehen.

Ich kann nur jedem raten, wenn er denn zur Zeit investiert sein will, sich diesen Sektor näher anzusehen. Natürlich sind die Aktien teilweise schon enorm gestiegen, aber das werden sie mit weiter steigendem Ölpreis wohl auch weiter tun. Aber bitte nie ohne Stopps arbeiten!

One Comment;

  1. kitscha said:

    du bist einfach klasse…..wieviel zeit du für die guten infos aufbrings !!! einfach TOP !!! mach weiter so !!

    hier ist ein optionsschein für dich wenn es dich interessiert :CB246Z

    schöne Zeit

    gruss
    Jürgen

Kommentar verfassen

Top