Lasst Euch nicht verarschen!

Continental ist dann doch schneller nach oben marschiert als erwartet. Grund für den plötzlichen Kursschub war dei Pflichtmittelung von Sal. Oppenheim das man die Beteiligung an der Continental AG nun auf über 3 und 5 % erhöht hat. Nun gibt es mehrere Spekulationen darüber warum Oppenheimer den Anteil so deutlich erhöht hat. Die Wahrscheinlichkeit einer Komplettübernahme von Conti durch Schaeffler wird wohl immer größer. Derzeit werden wohl ein paar Aktienpakete „zwischegelagert“.

Man sieht es auch wieder sehr schön am Kursverlauf von Centrotherm, wo heute erst einmal ordentlich gedrückt wurde um den Kurs dann später wieder hoch zu ziehen. Plus 12,5 Prozent aktuell! Gleiches dürfte bei Conti, Manz und auch Gildemeister der Fall sein. Wobei bei Gildemeister auch nach dem starken Anstieg ein paar einfache Gewinnmitnahmen für den heutigen Kursverlauf verantwortlich sein dürften. Dennoch ist es sicherlich sehr frustrierend wenn man sich jetzt hier durch hektisches Agieren rausdrängen lässt!

Letzte Woche waren ähnliche Bewegungen bei Rio Tinto und Gazprom zu beobachten. Heute sind beide Werte mit 15 und 11 Prozent im Plus. Die Solarunternehmen in den USA laufen heute trotz des eher schwachen Marktes wieder sehr gut. Dafür dürfte neben dem wieder deutlich gestiegenen Ölpreis auch die immer näher rückende Obama Phantasie verantwortlich sein. ESLR, SOLF, JASO, YGE, TSL, STP und LDK haben einen klaren Aufwärtstrend aufgenommen, und das sollte auch erstmal so bleiben.

Kommentar verfassen

Top