Jetzt wirds spannend…

Bei meiner täglichen Arbeit einige Aktien nach Auffälligkeiten zu durchforsten bin ich auf einige Beispiele von ungewöhnlichen Umsätzen und Ordergrößen gestoßen. Meistens versuchen die Big Player einen Kurs erst noch einmal zu drücken um dann einen geschmeidigen Einstieg zu finden. Die scheint auch gerade bei einigen Aktien aktiv zu passieren..Ich bin gespannt wie es weiter geht. Dieses mal möchte ich hier auch nicht wirklich einzelne Titel nennen, da ich niemanden in seiner Anlageentscheidung und Beobachtungsgabe in irgend einer Weise beeinflussen möchte.

Sollte jetzt endlich mal die langersehnte Erholungsphase an den internationalen Börsen eingeleitet werden. Zur endgültigen Bestätigung dürfte da noch etwas Zeit vergehen, es kann sich aber durchaus lohnen erste Positionen in den verschiedenen Titeln aufzubauen. Allerdings kommen heute noch die US Arbeitsmarktdaten und die dürften mal wieder grottenschlecht werden. Wie man gerade auch in den Intraday Charts der Aktien sehen kann rechnen hier einige nochmal mit einem Rücksetzer bevor es dann losgehen kann..

Ich werde heute wohl nochmal mein Kostnix-Depot etwas erweitern und mir ein paar Finnaztitel langfristig sichern wie gestern bei der Bank of America geschehen. Inzwischen bin ich hier einen Euro im Plus und habe nun drei Viertel der Position wieder verkauft. Die 25% Gewinn Aktien in 24 Stunden lege ich wieder für die Rente weg.

Kommentar verfassen

Top