Investors Inside wünscht Ihnen Frohe Weihnachten

Liebe Leser,

nach einem schwierigen Börsenjahr 2011 wünschen wir Ihnen allen in erster Linie ein paar ruhige Tage über Weihnachten! Genießen Sie die Zeit mit Ihren Lieben und tanken Sie etwas Kraft für ein neues und wahrscheinlich nicht minder aufregendes Jahr.

Wir von Investors Inside schauen durchaus mit Zuversicht auf 2012 ! Gerade weil die Lage im Moment so schwierig ausschaut, könnten viele der Probleme schon in den Kursen verarbeitet sein. Das erste Quartal wird aller Wahrscheinlichkeit nach nicht einfach, zumal die Euro-Zone in dieser Zeit beweisen muss, dass sie den Worten zur höheren Integration nun auch Taten folgen lässt. Bedenken Sie darüber hinaus auch, dass die wirklichen Überraschungen in 2012 die sein werden, die im Moment niemand auf dem Radar hat und wahrscheinlich gar nicht aus der Eurozone kommen!

Trotzdem glauben wir, dass wir spätestens ab der zweiten Jahreshälfte 2012 durchaus Chancen auf nachhaltige Kursanstiege haben. Dieser übergeordnete Bärenmarkt dauert nun schon ca. 10 Jahre und irgendwann ist auch jeder Bärenmarkt einmal zu Ende. Wer also am Ball bleibt wird wohl sicher irgendwann einen DAX Punktestand von 10.000 und mehr erleben, die Frage ist nur wie lange das noch dauert.



Wir werden hier auch über die Feiertage sporadisch präsent sein, rechnen Sie aber bitte nicht mit größeren oder tief schürfenden Beiträgen. Denn auch wir sind froh mal ein paar Tage ohne Börse zu verbringen, nachdem uns die Märkte – oder genauer gesagt die Politik – ja bereits den Sommerurlaub schon gehörig versalzen haben. In den kommenden Monaten werden wir zudem intensiv daran arbeiten den Service für Sie weiter zu verbessern. Leider sind wir dabei in den letzten Monaten nicht so voran gekommen wie wir uns das gewünscht haben. Die Gründe dafür waren offensichtlich: Der Markt hat auch uns bei unseren täglichen Aktivitäten an den Börsen in seinem Bann gehalten.

Auf diesem Wege möchten wir uns bei allen treuen Lesern, nicht zuletzt dem erlauchten Kreis der regelmäßig aktiven Kommentatoren herzlich für die vielen interessanten Diskussionen und Anregungen bedanken ! Dieser Blog lebt von der Interaktion seiner Leser, und wir sind uns sicher dass sich dieser Kreis auch im kommenden Jahr weiter deutlich vergrößern wird. Für dieses Jahr können wir erneut eine sehr positive Bilanz ziehen, was die bisherige Beteiligung der Mitwirkenden und die Zuwachsraten unserer Leser und Newsletter Abonnenten angeht. Die Investors Inside „Familie“ ist erneut deutlich gewachsen. Vielen Dank für dieses entgegengebrachte Vertrauen!

Zum Abschluss wünschen wir Ihnen allen nun Frohe Weihnachten, einen guten Rutsch in ein erfolgreiches Börsenjahr 2012 !

Viele Grüße

Lars & Hari

5 Comments

  1. Ramsi said:

    Also ein Anstieg heute bis an die 6.000 hätte mich persönlich vielleicht nochmal bewegen können, ein paar Tage auf den Zug aufzuspringen. Aber das Geklecker tue ich mir in der Festtagszeit jetzt nicht an 😀

  2. tom said:

    hallo zusammen, hari u lars auch von mir aus darf ich nur danke sagen!!! echt tolle beiträge u hilfen!!! aber es geht für mich heute weiter… was denkt ihr wie es weitergeht ??? gruss t

  3. Matthew said:

    Hallelujahhhhh Brüder (und Schwestern gibts ja hier nicht)!?

    Ich wünsche euch beiden und allen Lesern dieses Blogs schöne Weihnachtstage.

    Nach so einem katastrophalen Jahr tut ja ein bißchen Entspannung auch mal gut, wenn da bloß heute nicht diese buckelige Verwandschaft bei uns in der Bude rumgeistern würde, die eben ziemlich viel Ähnlichkeit mit diesem letzten Jahr hat.

    Puh, anstrengend gerade das alles. Wenn die A*kinder nicht noch A*onkels und A*tanten hätten, wäre es vielleicht nicht ganz so schlimm. Ahhhhhhh!

    Was ich besonders hervorheben möchte ist, daß die Qualität dieses Blogs durch Mr. Seldon nochmals zugelegt hat. Einfach aus dem Grund, daß zwei kluge Köpfe immer zu vielschichtigeren und besser durchdachten Ergebnissen kommen, als lediglich einer.

    Und ich empfinde die Tatsache, daß ihr eben auch nicht immer einer Meinung seid, als großen Gewinn!

    Was ich zu dem auch sehr bemerkenswert finde, ist, daß an dieser Stelle immer sehr respektvoll miteinander umgegangen wird, und dies ist für mich ganz klar die absolute Grundlage dafür, daß ich eben auch Lust habe, mich mit euch auszutauschen.

    Letztendlich geht es immer um möglichst fundierte, subjektive Einschätzungen von Wahrscheinlichkeiten verschiedener Szenarien, denn punktgenau kann man an der Börse nunmal nix vorhersagen und natürlich ist immer auch alles eine Frage des Timings und mittlerweile immer mehr, leider eine Frage der Politik.

    In diesem Sinne wünsche ich uns allen ein entspannteres Jahr 2012 mit der Hoffnung, daß das Licht, welches ich dann doch mittlerweile am Ende des Tunnels sehe, kein heranfahrender D-Zug ist!?

    So long!
    Mr. Bee

  4. Heiner said:

    Euch auch schon mal Frohe Weihnachten und nen guten Rutsch ins neue Jahr!
    Danke für die bis dato erbrachte Arbeit eurerseits! Echt top! Weiter so!

    • Lars said:

      Vielen Dank Heiner! Anbei möchte ich auch noch eine Mail hier posten. Ich finde Feedback dieser Art wirklich immer wieder sehr schön und motvierend für die Zukunft, Vielen Dank an dieser Stelle auch an Ludwig, ich habe mich sehr über diese Mail gefreut:

      Liebe Kommentatoren von Investors Inside,

      ich lese seit Jahren die verschiedensten Dienste (ich bin mehrheitlich in Porsche investiert)
      – Ihr seit mit Abstand die Besten.
      Sachlich, hintergründig, gut recherchiert und mit einer guten Portion Erfahrung.
      Ich habe den Eindruck es liegt Euch wirklich etwas daran den Interessierten voran
      zu bringen und dennoch nicht den Anspruch der Unfehlbarkeit zu vermitteln.
      Ganz herzlichen Dank dafür.

      Jedem in Eurer Redaktion wünsche ich ein Frohe Fest und ein spannendes Jahr 2012.

      Mit Besten Grüßen
      Ludwig B.

Kommentar verfassen

Top