Honda Motors verlässt die Formel 1

Honda Motors verlässt die Formel eins und das wahr wahrscheinlich erst der Anfang einer ganzen Reihe von Teilnahmekündigungen. Tja liebe Formel 1 Fans – das war zu erwarten, das es bei der ganzen Krise im Automobilbereich bald nicht mehr so „interessant“ ist für eine Jahresgebühr von ca 1,6 Milliarden Euro mit einem oder zwei Autos im Kreis zu fahren. Neben dem herben Verlust für alle Formel 1 Fans ist das dann aber den Zeiten entsprechend eine durchaus sinnvolle Sparmaßnahme und man muss der Honda Führung das Kompliment machen dies rechtzeitig erkannt und mutig umgesetzt zu haben. Weitere Rennställe werden folgen und man muss mal darüber nachdenken was das wieder für den eh schon angeschlagenen Bezahlsender Premiere bedeuten könnte…

Kommentar verfassen

Top