Goodyear, Swiss Life, Gildemeister und ING Groep

Heute ist mal wieder einer dieser Tage. Die hohe Nervosität ist all gegenwärtig und die schlechten Intel Zahlen sowie die katastrophalen US Arbeitsmarktdaten belasten die Börsen schwer. Dennoch sind auch heute mal wieder einige Kursbewegungen völlig übertrieben. Bis jetzt ist noch nichts dramatisches passiert und einen Tag mit kleinen oder größeren Rücksetzern sollte man schon aushalten können.

Auffällig sind aber einige Aktien die von der heutigen Bewegung gänzlich unbeeindruckt geblieben sind oder sogar steigen konnten. Allen voran ist da wohl die Aktie von Goodyear zu erwähnen die seit Tagen nur noch eine Richtung kennt, unabhängig von den Bewegungen der Indizes.  Swiss Life ist ebenfalls so ein Kandidat der sich heute sehr stark präsentiert hat. Gildemeister und die ING Groep konnten sich auch gegen den negativen Trend durchsetzen.

Alle erwähnten Aktien zeichnen sich also durch eine hohe Relative Stärke aus und sollten in den kommenden Handelstagen genau beobachtet werden. Zu erwähnen sind hier wohl ebenfalls die Aktie von Manz Automationen und der Aareal Bank…

Kommentar verfassen

Top