First Solar mit Top Zahlen, Solarworld vor Übernahme?

Gestern nachbörslich kamen die von einigen sehnsüchtig erwarteten Zahlen von First Solar und die waren überzeugend. Mit einem Revenue von $267.0 Millionen Dollar , sprich Gewinn je Aktie von $0.85 dürften die Aktionäre zufrieden sein. Die Schätzungen für das kommende Quartal liegt nun bei $0.92. Der Kurs von Firstsolar hat darauf hin nachbörslich auf bis zu 315,- Dollar angezogen und es dürfte schwierig werden noch ein paar Stücke unter 300,- Dollar zu ergattern.

Der Ölpreis hat sich gestern wieder von seinem Zwischentief erholt und notiert heute wieder 3,5 Prozent höher bei 127,- Dollar je Barrel. Dies dürfte gestern dann auch wieder etwas auf die allgemeine Börsenstimmung gedrückt haben, oder hat zumindest verhindert das sich der Anstieg weiter fortsetzen konnte. Dennoch, auch wenn die Korrelation zwischen Ölpreis und den Kursen der Solarwerte in den letzten Wochen nicht unbedingt erkennbar war, könnte dies zumindest heute zusätzlich dazu führen das sich die Solarwerte besser entwickeln als der Gesamtmarkt.

Solarworld wird heute ebenfalls noch die Daten zum zweiten Quartal veröffentlichen. Die Aktie konnte gestern bereits um über 10 Prozent zulegen. Dies aber in erster Linie auf Grund von Übernahmegerüchten. Nach Spekulationen um ein Übernahmegebot von GE für Solarworld werde nun geschaut, wer noch als Übernahmekandidat in Frage komme hieß es. Der gesamte Sektor konnte gestern kräftig zulegen…

Kommentar verfassen

Top