Endspurt Abgeltungssteuer

Nur noch drei Handelstage bleiben um sich ein Depot zusammen zu stellen mit dem man vielleicht sogar in Rente gehen kann. Trotz dem ich mit einem deutlichen Rücksetzer im Januar rechne habe ich in den vergangenen Handelstagen mein langfristiges Depot nochmal auf 70% Investitionsquote aufgestockt. Vielleicht mache ich auch die 100 Prozent noch voll in den kommenden zweieinhalb Handelstagen?

Das hängt hauptsächlich davon ab ob es nochmal schöne Gelegenheiten wie letzte Woche bei Swiss Life geben wird. Natürlich empfiehlt sich immer noch sehr vorsichtig an die Sache ran zu gehen und alle offenen Positionen entsprechend nach unten abzusichern. Dennoch möchte ich zumindest den Versuch unternommen haben die ein oder andere Position auf dem derzeitigen Niveau längerfristig zu halten. Wenn ich dann ausgestoppt werden sollte trifft mich das auch nicht wirklich.

Auf dem derzeitigen Niveau halte ich neben Swiss Life und Continental auch noch diverse Solartitel wie Solon, Roth und Rauh, Manz sowie Centrotherm für sehr interessant. Rohstoffwerte wie Rio Tinto, BHP Billiton oder Gazprom sind ebenfalls mit von der Partie, genau wie die Infrastruktur und Bauaktien von z.B. Bauer.  Bei Porsche, K+S,  Apple, Eon, Stada etc. warte ich noch auf bessere Kurse für einen Wiedereinstieg… In diesem Sinne wünsche ich uns allen einen interessanten Jahresausklang und einen guten Start ins neue Jahr der besonders für Conti Aktionäre spannend sein dürfte..

Kommentar verfassen

Top