Der Hexentanz kann beginnen!

Hexensabbat. Ein viel gefürchtetes Ereignis an den Börsen, und der heutige Handelstag könnte ganz besonders aufregend und volatil werden. Egal ob für Porsche oder VW Aktionäre. Starke Kursausschläge waren ja schon bei Schwergewichten wie Rio Tinto, Kali und Salz, Q-Cells zu beobachten, wobei diese meistens eher fundamentale Gründe hatten. Ich bin wieder drin im Geschehen und freu mich auf einen spannenden Tag. Im Depot sind nun Heidelcement, Porsche, Veolia, Continental, Novartis, SKW Stahl, Klöckner, Centrotherm, Gazprom, Tognum, und vielleicht heute abend dann noch eine kleine Position K+S sowei ein paar Solarwerte.

Die Vorgaben aus Asien für einen weiteren Anstieg der Kurse sind gar nicht mal so schlecht. In Hongkong drehen die Indizes nach vier verlustreichen Tagen wieder ins Plus. In Singapur sind es ebenfalls die zyklischen Werte die den Index wieder etwas freundlicher aussehen lassen, und auch in Europa dürften die Zykliker die in den vergangenen Tagen so abgestraft wurden heute wieder etwas besser aussehen. Ich war die letzten beiden Tage ebenfalls wiedermal auf Einkaufstour und habe die Depots kräftig aufgefüllt. Allen voran Heidelbergcement hat mir nach einer längeren Tradingpause wiedermal viel Spaß gemacht. Hier sollte der positive Trend nachdem die Finanzierung bis 2011 nun geregelt ist weiter anhalten.

Es dürfte heute teilweise etwas holprig werden, und die Kursausschläge bei der ein oder anderen Aktie überraschen und wiedermal einige auf dem falschen Fuss erwischen. Reihenweise Stopp-Loss Orders könnten abgefischt werden und heute wird vielleicht die Richtung für die kommenden Wochen definiert. Es ist also durchaus ratsam die Augen offen zu halten, vorsichtig zu agieren, aber auch nach Schnäppchen zu suchen. Starke Ausschläge sind dieses mal wirklich wahrscheinlich, besonders in der „heißen Phase“ zwischen ca. 11 und 13 Uhr denn da laufen die Optionen im Dax und Stoxx aus.  Aber vielleicht ist es nach dem heutige Tag auch alles wiedermal ganz anders und wir bewegen uns weiter in einer Seitwärtsphase. So richtig weiß das wohl niemand, aber es ist dennoch ein richtig spannender Tag!

Kommentar verfassen

Top