Asien legt ordentlich vor!

Die asiatischen Märkte sind durchweg mit bis über 3 Prozent im Plus und es verspricht Mal wieder ein sehr guter Tag zu werden. Das sind die stärksten Aufschläge seit über 4 Monaten! Die Indizes in Asien profitieren wohl noch vom versöhnlichen Wochenausklang der letzten Woche in Europa und den USA. In Japan bleibt heute die Börse auf Grund eines Feiertages geschlossen.

Es dürfte eine sehr spannende Woche werden! Der Ölpreis befindet sich an der Marke von 130,- USD  je Barrel und die spannende Frage wird hier sein ob er nun darunter fällt und damit aus charttechnischen Gesichtspunkten bis zunächst 118,- Dollar je Barrel fallen könnte. Somit wäre auch der Aufwärtstrend des Öls gebrochen und die Übertreibung der letzten Monate sollte suczessive wieder abgebaut werden. Oder aber der Ölpreis dreht an der 130er Marke wieder nach oben…ein karibischer Sturm lässt gerade den Kurs schon wieder leicht steigen und die Spannungen mit dem Iran werden wohl auch noch eine Weile anhalten.

Spannend wird auch die Entwicklung der Indizes in dieser Woche sein, denn sowohl der DAX als auch der Dow Jones befinden sich ebenfalls wie Öl an charttechnisch wichtigen Marken wo sich entscheiden sollte wie der Kursverlauf in den kommenden Wochen sein könnte. ich gehe nach wie vor davon aus das die Erholung diese Woche weiter gehen kann und gerade die Finanzwerte davon profitieren sollten.

Kommentar verfassen

Top