Was bringt die neue Woche?

Wohl eine der spannendsten Wochen liegt vor und Börsianern! Nicht nur das wiedermal Konjunkturdaten anstehen die kursbestimmend sein könnten, wie zum Beispiel am Montag das Konsumklima und Wirtschaftsvertrauen für den Monat März, sowie Hypothekenzusagen in Großbritanien und die Industrieproduktion Japans. Sondern insbesondere der Dallas Fed Index für das verarbeitende Gewerbe und die Rede von EZB Präsident Jean Claude Trichet. Am Dienstag geht es dann mit den für mich persönlich mit großer Spannung erwarteten Halbjahreszahlen von Porsche weiter. Hier erwarte ich mir etwas Aufklärung für die Mittelverwendung der Kreditlinie in Höhe von 10 Milliarden Euro sowie einen zarten Ausblick auf das laufende Geschäftsjahr.

Alle Welt schaut aber sicherlich in dieser Woche auf die ersten Diskussionen zum G-20 Treffen. Inzwischen dürfte den Damen und Herren klar geworden sein das nun wirklich etwas passieren muss und sowohl in den Finanzwelt als auch in punkto Klimawandel drastische Maßnahmen erforderlich sind um eine weiteres Miteinander für die jetzigen und künftigen Generationen aktiv zu gestalten. Präsident Obama macht schon mal den Anfang und versichert seine Kooperation in Sachen Klimaschutz – was ja von den Amerikanern durchaus neue Töne sind. Wenn nun noch Japan ein wenig einlekt kann es durchaus einen Schritt in die richtige Richtung gehen. Wunder sollte man sich aber auch hier vielleicht erstmal nicht erwarten…

Die vergangene Börsenwoche war extrem interessant und ich sehe es gar nicht mal so negativ wie manche Vertreter der Presse das die Märkte in den letzten beiden Handeltagen etwas schwächer tendiert haben. Zum einen ist eine solche Korrektur nach dem vorherigen Anstieg durchaus gesund und zum anderen war die Beobachtung einzelner Aktien um so interessanter. Denn trotz des schwachen Handels am Freitag sind die Titel die im Tagesverlauf abgeben mussten abends dann doch noch wieder in Plus gedreht, oder haben zumindest einen Teil dieser Verluste wieder wett gemacht. Im Einzelnen sieht dann auch diese Wochenbilanz gar nicht mal so schlecht aus. Wie im vorangegangenen Artikel von Bernd Niquet beschrieben ist hier derzeit alles möglich, sogar das Unglaubliche…In diesem Sinne wünsche ich allen hier eine erfolgreiche Woche!

Kommentar verfassen

Top