Wunschanalyse Nanometrics Inc.

Nanometrics Inc. (WKN 898 029, ISIN US6300771051, Marktkapitalisierung: ca. 213,56 Mio. US$, ca. 166,29 Mio. Euro)

Firmenlogo Nanometrics Inc.

1.) Fundamentale Analyse

Nanometrics Inc. – Kurzporträt

Die im Jahr 1975 gegründete Nanometrics Inc. ist ein Anbieter von Highperformance-Kontrollprozess-Messsystemen, welche in erster Linie bei der Produktion von Halbleitern, hochleuchtenden LEDs (HB-LEDs), Datenträgern und Photovoltaikanlagen eingesetzt werden. Nanometrics Inc. automatisierte und integrierte Messsysteme messen dabei kritische Dimensionen, Device-Strukturen, die Overlay-Registrierung, die Topographie sowie darüber hinaus verschiedene Dünnschicht-Eigenschaften, einschließlich der Schichtdicke, sowie natürlich auch optische und elektrische Materialeigenschaften.

Die Kontrollprozess-Lösungen von Nanometrics Inc. werden dabei im gesamten Herstellungsprozess eingesetzt, von der Front-End-of-line-Substrat Fertigung bis hin zur Massenfertigung von Halbleitern und anderen Geräten, wie z.B. fortgeschrittene Wafer-Scale-Packaging-Anwendungen. Die Systeme ermöglichen es Geräteherstellern dabei ihre Produktivität zu erhöhen und ihre Herstellungskosten zu senken, um so ihre Erträge zu verbessern. Das Unternehmen, dass derzeit 399 Vollzeitmitarbeiter beschäftigt, hat seinen Hauptsitz in Milpitas, Kalifornien, USA.

Die Konkurrenten der Nanometrics Inc.

Um das Unternehmen Nanometrics Inc. besser einordnen zu können, sollte man sich anschauen wer zu den direkten Wettbewerbern der Gesellschaft gehört. Und dies ist sehr interessant, denn direkte Konkurrenten der Nanometrics Inc. sind so bekannte Unternehmen wie die Applied Materials Inc., die KLA-Tencor Corp. sowie die Veeco Instruments Inc. Anhand der Konkurrenten erkennt man schon, dass die Nanometrics Inc. natürlich kein Hersteller von Maschinen zur Produktion von LEDs wie z.B. die Aixtron AG ist, sondern ein Hersteller von Geräten zur Überwachung der Produktion von Halbleitern, LEDs oder Photovoltaikanlagen.

Analysten sehen starkes Wachstum

Zwar gibt es derzeit keine Analystenempfehlung zur Nanometrics Inc. in der Sharewise Datenbank, nichtsdestotrotz wird die an der NASDAQ gehandelte Aktie jedoch von einigen US-Analysten regelmäßig „gecovert“ – und die Analysten sehen ein starkes Wachstum bei dem Unternehmen! So liegen die Konsensschätzungen für den Umsatz im aktuell laufenden Geschäftsjahr 2010e bei 139,75 Mio. US$, die Konsensschätzungen für den Umsatz in 2011e liegen schon bei 172,91 Mio. US$. Dabei soll zugleich aus einem Verlust von 0,72 US$ je Aktie im abgelaufenen Geschäftsjahr 2009 ein Gewinn in Höhe von 0,61 US$ je Aktie  im laufenden Geschäftsjahr 2010e werden, der im Geschäftsjahr 2011e bis auf 1,11 US$/Aktie steigen soll. Dies entspräche einem Umsatzwachstum von 2009 auf 2010e von +82,2% sowie von 2010e auf 2011e von +23,7%.

Langfristige Wachstumsraten von +20% und mehr beim Umsatz sollten aufgrund der eher niedrigen Ausgangsbasis für Nanometrics Inc. insofern eigentlich kein Problem sein, wobei der Gewinn sogar noch ein wenig stärker steigen dürfte als der Umsatz, da das Geschäftsmodell von Nanometrics Inc. als hochskalierbar eingestuft werden muss. Demzufolge wäre auf Basis der Price-Earnings-Growth Theorie (PEG) ein KGV von mindestens 20 als angemessen zu betrachten, woraus sich ein Kursziel von mindestens 22,20 US$ (ca. 17,30 Euro) errechnen ließe.

25%iger Risikoabschlag wegen Unternehmensgröße und Chipzyklus sowie fundamentale Bewertung

Doch so einfach wollen und können wir es uns in diesem Fall nicht machen. Denn die Nanometrics Inc. ist ein noch eher kleines Unternehmen (Smallcap) und dementsprechend stark von einzelnen Großaufträgen abhängig. Und bleibt ein solcher Großauftrag einmal aus, kann das Unternehmen auch schnell einmal die Konsensschätzungen der Analysten verfehlen. Zudem hängt das Geschäft der Nanometrics Inc. einerseits sehr stark am Chipsektor, welcher wiederum sehr zyklisch ist und andererseits am LED Markt, der wiederum noch längere Zeit boomen dürfte. Insofern haben wir uns dazu entschlossen einen entsprechenden Risikoabschlag auf den fairen Wert der Aktie vorzunehmen und rechnen daher „nur“ mit einem KGV von 15 anstatt mit einem KGV von 20. Auf Basis der aktuellen Konsensschätzung für den Gewinn in 2011e in Höhe von 2011 errechnet sich somit ein Kursziel von 16,65 US$ (ca. 13,00 Euro). Auf Basis des aktuellen Kurses von 9,90 US$ (ca. 7,70 Euro) entspräche dies einem Kurspotenzial von knapp 70%. Daher lautet die Empfehlung auf STRONG BUY, Kursziel (auf Sicht eines Jahres): 16,65 US$ (ca. 13,00 Euro), verbunden jedoch mit dem Hinweis, dass die Aktie ein höheres Risiko birgt.

2.) Charttechnische Analyse

Nanometrics Inc. – perfekter Aufwärtstrend nach V-förmiger Erholung

Wie immer, so habe ich Ihnen auch heute zwei Charts mitgebracht: Zum Einen den langfristigeren 3-Jahres-Chart und zum Anderen den kurzfristigeren 1-Jahres-Chart. Im langfristigeren 3-Jahres-Chart können Sie den Absturz sowie die anschließende Erholung in V-Form der Aktie von Nanometrics Inc. sehen, kurzfristigeren 1-Jahres-Chart hingegen ist ein 1jähriger perfekter Aufwärtstrend zu erkennen. Doch sehen Sie selbst!

Nanometrics Inc., Chart, 3 Jahre

Solche V-förmigen Bewegungen sieht man eigentlich nur selten in Chartbildern, wobei dies zuletzt durch den Absturz der Märkte im Zuge der Finanzkrise doch hin und wieder vorkommt. Hochinteressant ist dabei jedoch, dass die Erholung der Aktie der Nanometrics Inc. nicht erst wie am Gesamtmarkt im März 2009 einsetzte, sondern einige Monate früher, Ende des Jahres 2008. Dies deutete schon damals eine hohe relative Stärke der Aktie an, die sich dann in den letzten Wochen und Monaten ja auch bewahrheitete. So stieg die Aktie zwischen Dezember 2008 und Ende 2009 um fast 1.500%, bevor zuletzt eine Korrektur einsetzte.

Nanometrics Inc., Chart, 1 Jahr

Schaut man sich nun den kurzfristigeren 1-Jahres-Chart an, so sieht man wie die Aktie von Nanometrics Inc. in den letzten Wochen und Monaten wie an der Schnur gezogen ansteigen konnte. Der dabei ausgebildete starke Aufwärtstrend wurde bisher, selbst in der zuletzt etwas heftigeren Korrekturbewegung, noch nicht verletzt. Insofern kann die Aktie von Nanometrics Inc. aus charttechnischer Sicht auch noch in Richtung 7,00 Euro fallen (ca. 9,00 US$) ohne dabei den bestehenden Aufwärtstrend zu brechen.

Wie kann man dieses Chartbild nun handeln? Nun, es gibt zwei Möglichkeiten. Mutige Börsianer kaufen die Aktie sofort zu 9,90 US$ (ca. 7,70 Euro) und sichern diese Position mit einem Stoppkurs im Bereich 9,00 US$ (ca. 7,00 Euro) ab, also z.B. mit einem Stoppkurs bei 8,91 US$ oder 6,93 Euro). Damit haben Sie die Chance an weiteren Kursgewinnen teilzunehmen und begrenzen ihren maximal möglichen Verlust auf ca. 10%.

Vorsichtigere Börsianer hingegen legen ein Abstauberlimit im Bereich von 9,00 US$ (ca. 7,00 Euro) in den Markt und versuchen so die Aktie möglichst günstig einzukaufen. Da ein nachhaltiger Rutsch unter die 9,00 US$ (ca. 7,00 Euro) Marke den Bruch des Aufwärtstrends bedeuten würde, können solche vorsichtigeren Börsianer die Position auch noch enger absichern, so dass Stoppkurse im Bereich 8,50 US$ (ca. 6,62 Euro) ins Auge gefasst werden können.

Solange die Marke von 9,00 US$ (ca. 7,00 Euro) nicht unterschritten wurde, ist charttechnisch bei der Aktie der Nanometrics Inc. alles in bester Ordnung. Daher ist davon auszugehen, dass dies auch so bleiben dürfte, womit das von uns fundamental begründete Kursziel von 16,65 US$ (ca. 13,00 Euro) möglich würde. Aus charttechnischer Sicht heißt die Empfehlung daher ebenfalls STRONG BUY, Kursziel (auf 1 Jahr) 16,65 US$ (ca. 13,00 Euro). Was die Platzierung möglicher Stoppkurse angeht, so ist ja bereits alles gesagt…

3.) Sentimenttechnische Analyse

Kommen wir damit zur Sentimentanalyse, welche heute sehr kurz ausfallen kann! Denn leider gibt es in der gesamten Sharewise Datenbank keine einzige Empfehlung eines professionellen Analysten zur Aktie der Nanometrics Inc. Und anders als sonst gibt es heute auch nur eine einzige Empfehlung privater Sharewise Mitglieder in der Sharewise Datenbank, nämlich eine Kaufempfehlung (BUY) des Sharewise Mitglieds kyron7htx mit Kursziel 9,50 Euro (ca. 12,20 US$). Aus diesem dünnen Datenmaterial kann man daher keine seriiöse Sentimentanalyse erstellen, so dass diese heute leider entfallen muss…

Den Blick auf die Empfehlung einiger US-Analysten (insgesamt 4 „covern“ die Aktie derzeit regelmäßig) hatten wir ja bereits im Rahmen der fundamentalen Analyse gewagt. Um ein wirkliches Sentimentbild zu erstellen wäre/ist aber auch diese Datenbasis etwas dünn. Insgesamt leicht positiv kann man daher das – trotz der in den letzten Wochen und Monaten überragenden Kursentwicklung der Aktie – damit geringe Interesse an der Aktie bewerten…

4.) Zusammenfassung

Aus fundamentaler Sicht ist die Aktie der Nanometrics Inc. alleine schon aufgrund der geringen Unternehmensgröße, natürlich etwas spekulativ. Aber Börsianer, die dies nicht so sehr stört, finden in der Aktie noch immer eine sehr gute Wertanlage. Denn das Geschäftsmodell der Nanometrics Inc. ist unseres Erachtens aussichtsreich, aber – und das zählt hier vor allen Dingen – auch hoch skalierbar. Deshalb konnten wir trotz eines 25%igen Risikoabschlags auf die eigentlich faire Bewertung der Aktie immer noch eine STRONG BUY Empfehlung mit Kursziel 16,65 US$ (ca. 13,00 Euro). Man darf jedoch nie vergessen, dass die Nanometrics Inc. ein Smallcap an der NASDAQ ist, so dass die Risiken dementsprechend höher sind. Doch ohne Risiken keine Chancen!

Nachdem die fundamentale Bewertung der Aktie eine klare Unterbewertung angezeigt hat, schauen wir nun zu Timingzwecke einfach mal das Chartbild an. Und wie in der charttechnischen Analyse richtig dargelegt, gibt es nun zwei Möglichkeiten die Aktie der Nanometrics Inc. aus charttechnischer Sicht zu kaufen. Entweder sofort mit engem Stoppkurs im Bereich 9,00 US$ (ca. 7,70 Euro). Oder alternativ wie vorgeschlagen per Abstauberlimit und mit noch engeren Stoppkursen…

Da die Sentimentanalyse mit nur einer Empfehlung wenig ergiebig war, können wir damit auch schon zum Schluss kommen. Das eher geringe Interesse, das im Widerspruch zur eigentlich überragenden Kursentwicklung der Aktie steht, kann man dabei kontraindikativ leicht positiv für die Aktie werten. Fazit: Nanometrics Inc., STRONG BUY, Kursziel (1 Jahr): 16,65 US$ (ca. 13,00 Euro).

Über den Autor

Sascha Huber, Jahrgang 1978 und wohnhaft in Trier, ist schon seit Zeiten des damaligen Neuen Marktes als intimer Kenner der Hightechbranche bekannt. Er betrieb in den Jahren 1998 bis 2001 zusammen mit einem Partner eine der damals führenden Börsenhotlines sowie eines der damals führenden Börsenportale und gehörte damit zu den Ersten, die das Potential von Aktien wie Amazon.com, eBay oder Intershop Communications erkannten. Im Gegensatz zu vielen anderen Experten riet er allerdings rechtzeitig im März 2000 zum Ausstieg aus dem Neuen Markt und warnte sehr frühzeitig vor Luftnummern wie ComROAD, Gigabell oder Infomatec. Mittlerweile gehört er zu den aktivsten Sharewise Mitgliedern und zeichnet sich dabei durch exzellentes Börsen Know How aus. Dabei liegt seine Spezialität unverändert im Hightechsektor, den er aufgrund eines Informatikstudiums auch bestens einschätzen kann.

Related posts

Kommentar verfassen

Top