Wird bei Solarworld und Q-Cells gezockt?

Die Kursbewegungen bei den beiden Titeln von Solarworld und Q-Cells muten derzeit etwas komisch an um es mal vorsichtig zu formulieren. Fast schon könnte man den Eindruck gewinnen das hier ein oder mehrere Börsendienste Ihre Finger im Spiel haben. Fundamental gibt es nichts Neues, dennoch konnten beide Aktien gestern deutlich zulegen. Die erste technische Reaktion auf die stark gefallenen Kurse der vergangenen Wochen war bereits und dürfte nicht mehr viel mit der aktuellen Situation zu tun haben. Grundsätzlich hat sich auch an unserer Einstellung über die nahen Zukunftsaussichten der beiden Unternehmen nicht viel geändert. Anleger sollten in jedem Falle vorsichtig agieren, denn es kann genauso schnell wieder runter gehen wie es gestern rauf ging. Sollte der Gesamtmarkt irgendwann demnächst einknicken, dürfte dies bei den Solartiteln ebenfalls oder gerade deutliche Spuren hinterlassen. Wenn Sie also bei Solarworld oder Q-Cells mitspielen wollen arbeiten Sie hier mit engen Stopps!

Kommentar verfassen

Top