Und nun?

Trotz der massiven Zinssenkung tut sich der Markt heute nicht leicht ein klares Zeichen zu setzten. Die Richtung stimmt zwar momentan, aber die Begeisterung hält sich in Grenzen. Es tobt ein harter Kampf zwischen Bullen und niemend will sich so richtig geschlagen geben.

Ich bin zuversichtlich das die Bullen heute die Oberhand behalten werden, allerdings wage ich gerade nicht zu sagen ob die US Indizes dann tatsächlich noch im Plus schliessen können. Schlußstände über dem Freitagsniveau allerdings könnten dann wiederum für die asiatischen Märkte wieder ein positives Signal senden und entsprechende Kursaufschläge auch für morgen in Europa bedeuten.

Nach wie vor bin ich in keinster Weise euphorisch was die momentane Situation anbelangt, habe aber weiter aufgestockt und entprechend nach unten abgesichert.

Kommentar verfassen

Top