Thielert ist tot

Nun ist es passiert und viele werden wohl doch noch trotz der vermeindlichen Gewinne bei der Thielert Aktie in den letzten Tagen viel Geld verloren haben. Auch die Thielert AG hat heute einen Insolvenzantrag gestellt. Die Aktie wurde daraufhin vom Handel ausgesetzt und wird wohl auch nicht mehr so schnell handelbar werden. Und wenn doch dann dürfte nachein paar weitern Zocks irgendwann der letzte das Licht ausmachen..

Das heißt also das es so gekommen ist wie es kommen mußte und Anleger die jetzt noch Stücke in Ihrem Depot haben werden diese wohl noch sehr lange als Depotleiche ertragen müssen und sich jeden Tag bei der Betrachtung Ihres Depots ärgern. Ich hoffe das zumindest meine Leser hier schlau genug waren und die Gier ausblenden konnten.

In der heutigen offiziellen Meldung lautet das dann so: Die Thielert-Aktie, die vergangene Woche ihren Sturzflug fortgesetzt hatte, hatte sich am Montag kurzzeitig deutlich erholt, nachdem ein Rettungsplan für die Tochter Aircraft Engines in Erwägung gezogen wurde. Bei solchen „Asset Deal“ würden allerdings Unternehmensteile aus der Tochter lediglich heraus gekauft. Die geschädigten Aktionäre könnten dabei leer ausgehen. – Werden sie, wie immer!!!

Kommentar verfassen

Top