Tag Archives: Tesla Aktie Absturz

Die Tesla Aktie schmiert ab – Endlich!

Man möchte es fast hinausschreien – Endlich!! Investierte Anleger mögen mir das verzeihen, aber der ganze Bewertung-Wahnsinn bei der Tesla Aktie MUSS irgendwann ein Ende finden. Und möglicherweise ist es nun – endlich – soweit. Der Chart spricht ja bereits seit längerem dafür…!

Ich habe in den letzten Monaten nie verstanden was Menschen dazu bringt in ein völlig überteuertes Unternehmen zu investieren und dies ja nun auch mehrfach hier  zum Besten gegeben. Letztlich war mir aber auch klar, dass eine Aktie in ungeahnte Höhen steigen kann, solange nur genügend Anleger auf diesen Zug aufspringen wollen, und die Bewertung in diesem Falle wurscht ist. Aber ich war mir immer sicher, dass dieser Zustand nicht ewig anhalten kann. Seit gestern könnte sich diese Sichtweise der Anleger nun dramatisch verändert haben… nicht was das Unternehmen betrifft, aber zumindest den Wert der Aktie.

Die Tesla Aktie verlor nachbörslich über fünf Prozent an Wert und notiert damit erneut deutlich unter der psychologisch wichtigen 200,- Dollar Marke, nachdem nun offiziell bekannt gemacht wurde, dass man dort sehr wahrscheinlich bis zum Jahr 2020 ohne Gewinne fahren wird. Die geplanten Investitionen in verschiedenste Bereiche des Elektroauto-Herstellers dürften alle entstehenden Gewinne bis dahin auffressen.

„Wir könnten jetzt Geld verdienen, wenn wir nicht investieren würden“, sagte Konzernchef Elon Musk bei einem Branchentreffen in Detroit. Dieser Satz reichte um die Aktie nachbörslich um teilweise sieben Prozent abstürzen zu lassen. Hinzu kommt noch dass man offenbar massive Probleme im größten Absatzmarkt China hat  und der deutlich rückläufige Ölpreis ebenfalls nicht sehr hilfreich ist. Ebenso arbeiten diverse renomierte Konzerne wie Audi, Daimler und vor allem GM nun mit eigenen Produkten daran Tesla vom Thron der Marktführerschaft zu stoßen. Insgesamt also eine Mischung die auch dem hartgesottensten Tesla Fan zu denken geben sollte.

Es wäre aus meiner Sicht zu begrüßen wenn hier nun endlich mal etwas heiße Luft aus der Aktie entweichen könnte. Zum einen würde dies natürlich zu gegebener Zeit gute Möglichkeiten eröffnen in diese grundsätzlich interessante Unternehmen – zu realistischen Preisen – zu investieren und zum Anderen dürfte die Tesla Story dann wohl auf wesentlich gesünderen Beinen stehen. Mein Kursziel für die Tesla Aktie bleibt somit bei den von mir kürzlich hier ausgegebenen 143,- Dollar.

Es bleibt natürlich am Ende die Frage ob nicht auch dieser Dip zunächst wieder gekauft wird? Ich denke aber, Geduld sollte sich hier in den kommenden Monaten auszahlen!

 

Meistgesucht

  • hyperloop aktie
  • hyperloop one aktie

Tesla – Kommt jetzt der Absturz auf 143,- Dollar?

Ich bin schon einigermaßen überrascht darüber, dass bei der Tesla Aktie nicht nur der jüngst sehr negative Kursverlauf eine Würdigung in den einschlägigen Medien erfahren hat, sondern  sich offenbar auch niemand so richtig über das aktuelle Chartbild bei der Aktie Gedanken macht. Zumindest habe ich nichts Brauchbares darüber gefunden… Dementsprechend möchte ich zum Beginn der heutigen Handelswoche kurz darauf hinweisen in welch entscheidender Situation sich die Aktie nun befindet. Hopp oder Top ..sozusagen!

Wie schon eben erwähnt, macht sich offenbar kein Charttechniker dieser Welt Gedanken darüber, was eigentlich offensichtlich ist. Mit dem Kursverlauf vom vergangenen Freitag ist die Aktie nun in eine entscheidende Phase eingetreten. Zum einen wurde das offene Gap bei 222,- Dollar geschlossen. Ausserdem wurde die hier eingezeichnete Trendlinie (grün) von oben getestet. Ein Rückfall in die hier eingezeichnete „Broadening Wege“ wäre entsprechend negativ. Und … last but not least…  ergibt sich aus dem Kursverlauf des letzten halben Jahres nun eine übergeordnete SSKSS, Schulter-Schulter-Kopf-Schulter-Schulter Formation, die mit dem Unterschreiten der Marke um die 217,- Dollar aktiviert werden könnte.

Die Tesla Aktie vor dem Absturz

Die Kursziele die sich daraus ergeben würden traut man sich ja fast gar nicht zu nennen, nachdem die Aktie bislang ja nur eine Richtung kannte. Auch auf die Gefahr hin für verrückt gehalten zu werden…. das Hoch lag bei 291,63 Dollar, die Nackenlinie ist bei ca, 217 Dollar, womit sich ein Abwärtspotenzial von ca. 74,- Dollar und ein Kursziel von 143,- Dollar ergeben würde! Abschließend möchte ich auch noch einmal kurz daran erinnern, dass der langfristige Aufwärtstrend bei der Tesla Aktie ebenfalls kürzlich gebrochen wurde. Dieser befindet sich derzeit bei ca 237,- Dollar. Selten habe ich so viele negative Faktoren bei einer Aktie gefunden die immer noch so bedingungslos von Ihren Anhängern geliebt wird!

Kurzum, die Situation ist brenzlig und megaspannend zugleich. Fällt die Aktie nicht durch die genannte Unterstützung, dann ist hier wohl ein guter Einstieg für eine neue Long-Spekulation zu finden. Entspannung gibt es aber erst wieder wenn die Aktie den langfristigen Aufwärtstrend zurückerobert. Demgegenüber steht, aus meiner Sicht, ein unverhältnismäßig hohes Risiko. Tesla hin Tesla her, das Chartmuster ist absolut negativ zu werten und eine glasklare Top-Formation. Warten Sie klare Signale ab und handelt Sie dann entsprechend auf der einen oder anderen Seite. Mir persönlich erscheint die Short-Seite aus den genannten Gründen deutlich naheliegender zu sein.

P.S. Interessanterweise entspricht das genannten Kursziel von 143,- Dollar ungefähr einer 50-prozentigen Korrektur des gesamten Anstiegs der Aktie, was wiederum aus charttechnischer Sicht mustergültig wäre 😉

Top