„Super Tuesday“

Morgen ist er, der Super Tuesday! am Dienstag fäält die Vorentscheidung über die Spitzenkandidatur für die Präsidentschaftswahlen um November. Insgesamt stimmen über 20 US Bundesstaaten über Ihren Top Favoriten bei den Republikanern oder Demokraten ab. Weiterhin gleichauf im Rennen sind Barack Obama und Hillary Clinton bei den Demokraten. Bei den Republikanern hingegen scheint sich abzuzeichnen das bald bur noch John McCain im Rennen ist. Mitt Romney liegt hier abgeschlagen mit 24 Prozent hinten.

Obama sagte: „Es gibt keinen Zweifel das Senatorin Clinton immer noch die Favoritin ist.“Auf Obamas Äusserung sagte Hillary Clinton hingegen. Das das Volk es sich nicht leisten könne, wie bei der Wahl von George W.Bush, jemanden zu wählen, und hinterher von dessen Entscheidungen überrascht zu sein. Obamas Ankündigungen seien „undeutlich“gewesen.

Wünschenswert wäre für den amerikanischen Staat wohl eine Kombination aus beiden Persönlichkeiten für das Amt des Präsidenten. Wer weiß, vielleicht kommt es ja auch so denn der Platz des Vizepräsidenten muss ja auch neu vergeben werden. Für mich steht nach wie vor fest das die nächste US-Regierung auf jeden Fall von den Demokraten gestellt wird.

Kommentar verfassen

Top