Sind Amerikaner dümmer als Chinesen?

Selbst der dümmste Amerikaner oder Chinese müsste langsam kapiert haben das es so nicht weitergehen kann. China, diese eigentlich in dieser neuen Form sehr junge Nation, erstickt bereits jetzt im Müll und im Smog. Im Gegensatz zur derzeitigen Amerikanischen Führung haben die Chinesen aber heute schon erkannt das diese Geschwindigkeit des wirtschaftlichen Wachstums nur einhergehen kann mit einer entsprechenden Fürsorge für die Umwelt und somit auch für die Zukunft unseres Planeten.

 

Natürlich geht auch hier die ganze Entwicklung nicht schnell genug, aber im Gegensatz zu einer extrem profitorientierten US Regierung unter George W. Bush frei nach dem Motto nach uns die Sintflut, wirkt die chinesische Regierungsspitze zumindest in diesem Punkt deutlich erwachsener.

Das wird sich wohl in absehbarere Zeit auch in einer deutlich stärker werdenden chinesischen Währung und einem entsprechend weiterhin schwachen Dollar wieder spiegeln. Ich behaupte mal das der US Dollar zumindest noch bis zum Abtreten des amtierenden US Präsidenten weiterhin schwach tendieren wird, vielleicht sehen wir sogar in 2008 noch die Marke von 1,65 USD/Euro.

 

Dafür können aber die Amerikaner nichts und sie sind keinesfalls dümmer als Chinesen, sie haben halt nur kein besonders glückliches Händchen bei der Auswahl Ihres Häuptlings!

 


Kommentar verfassen

Top