Schnäppchenjäger und Insider

Ein weiterer Kauf eines Aktienpaketes von 5000 Aktien wurde gestern bei Klöckner & Co veröffentlicht. Gisbert Rühl, Geschäftsführendes Organ bei Klöckner & Co. unterstreicht einmal mehr das die Aktie viel zu günstig ist bzw. das man in internen Kreisen den Kauf von Klöckner Aktien für ein lohnendes Investment hält. Insgesamt wurde eine sehr ansehnliche Summe an Aktien von Vorständen des Unternehmens in den letzten Tagen erworben.

Anleger trauen sich wieder verstärkt auf das Börsenparkett. Dies kann man heute deutlich beobachten. Steigende Kurse bei deutlich steigenden Umsätzen. Die Verlierer der letzten Wochen liegen jetzt hier ganz weit vorne. Vivacon ist aktuell mit 7,3% im Plus, Solartitel erholen sich kräftig von den gestrigen Verlusten, Gildemeister plus 8% und Klöckner & Co aktuell 4% bis jetzt…. Jetzt kommt die Zeit der Schäppchenjäger!

Auch ich habe ja das Musterdepot schon wieder teilweise aufgebaut, leider einen Tag zu früh, aber immer noch ganz gut getimed. Den restlichen Cashbetrag halte ich aber erst mal noch im Trockenen, man weiß ja nie was die Woche noch so bringt…

Kommentar verfassen

Top