Same shit different place! HypoReal Estate doch pleite?

Nun geht es auch hierzu Lande ans Eingemachte! Das was mit Lehman Brothers niemals hätte passieren dürfen droht nun der HypoReal Estate. Das 35 Milliarden Euro schwere Rettungspaket für den Immobilienfinanzierer Hypo Real Estate ist gescheitert. Das angeschlagene DAX-Unternehmen kämpft nun ums Überleben. Die Zeit drängt: Eine Lösung müsste bis Eröffnung der Aktienmärkte am Montag gefunden werden.

Die Kreditzusage durch mehrere Finanzinstitute sei derzeit nicht mehr gültig. Die Gruppe prüfe die daraus drohenden Konsequenzen für die Einheiten des Konzerns. Nach alternativen Massnahmen werde gesucht. Weitere Angaben wurden nicht gemacht. Man hat wohl nochmal nachgerechnet. Gerüchte besagen das die Verbindlichkeiten der HypoReal Estate weit mehr als 100 Milliarden Euro ausmachen könnten.

Ich hatte vor Tagen schon vor allzu viel Euphorie bei der Hypo gewarnt und bin hier bewusst nicht eingestiegen. Nennen wir es eine Vorahnung das hier das letzte Wort noch nicht gesprochen war. Zu schwammig waren die  Bekundungen eines nicht näher genannten Bankenkonsortiums als das man guten Gewissens sein Geld hätte darauf verwetten können. Ich sehe hier Kurse unter einem Euro in der kommenden Woche und mal wieder ein schwierieges Börsenumfeld gesamt..

Allerdings, wenn man die gleichen Fehler macht wie die Amerikaner mit Lehman Brothers sollte man sich auch nicht wundern wenn die gleiche Katastrope daraus resultieren wird. Vielleicht sind wir ja doch schlauer als die Amis…

Kommentar verfassen

Top