ProSiebenSat1 Media Kursziel 1,- Euro

Nicolas Gindre, Analyst von Exane BNP Paribas, stuft die Vorzugsaktie von ProSiebenSat.1 Media von „neutral“ auf „underperform“ zurück und senkt das Kursziel von 5,00 auf 1,00 EUR. Die Eintrübung des makroökonomischen Umfelds entfalte zunehmend größere Auswirkungen auf die TV-Werbelandschaft in Deutschland. Es bestehe nur ein begrenzter Spielraum für Kostensenkungen.

ProSiebenSat.1 Media sei das Unternehmen im Mediensektor, welches am stärksten mit Fremdkapital finanziert sei. Eine hohe Dividendenausschüttungsquote werde schwer zu halten sein. Vor diesem Hintergrund bewerten die Analysten von Exane BNP Paribas die Aktie von ProSiebenSat.1 Media nunmehr mit dem Votum „underperform“

Kommentar verfassen

Top