Öl runter, wie weit noch?

Finanzwerte gehören weltweit weiterhin zu den Verlierern in diesen Tagen. Die Ratings der Banken werden momentan deutlich weiter gesenkt so auch gestern wieder u. a. bei Merill Lynch geschehen. Dementsprechend waren dann auch heute die Vorgaben aus Asien wo Finanzwerte ebenso weiter an Wert abgeben. Die asiatischen Indizes liegen heute alle leicht im Minus. Die Vorgaben gestern aus den USA waren ja gemischt, obwohl die Technologiewerte eigentlich nach wie vor auf der Käuferseite zu finden sind überwiegt mal wieder die schlechte Stimmung bei den Finanztiteln.

Ben Bernanke ist zusehends besorgt um die Inflation, trotz wieder steigendem Dollar und deutlich nachgebendem Ölpreis. Diese Äusserungen verunsichern die Anleger natürlich zusätzlich nochmal. Öl ist weiter auf dem Weg nach unten, wohin genau kann ich noch nicht sagen, aber ich fühle mich mit meinem Short den ich bei 135,- Dollar gekauft habe sehr wohl im Moment. Bei 120,- Dollar könnte es erstmal eine psychiologische Barriere geben, mein Wunsch-Kursziel wäre auf jeden Fall ca. 110,- Dollar

Der Dollar erholt sich weiter und konnte heute Nacht nochmal kräftig zulegen. Hier glaube ich aber erstmal nicht an eine weitere deutliche Erholung. Ich tippe mal das der Kurs weiterhin zwischen 1,50 und 1,60 pendeln wird. Von einer nachhaltigen Erholung ist die US Währung wohl noch Monate entfernt. Zu gegebener Zeit werde ich mir aber auch hier das entsprechende Hebelprodukt zulegen.

Kurz noch zu den Solarwerten und den Depots…Ich bin kurz davor sowohl das Subprime Rebound Depot wieder mit neuen Aktien zu füllen. Genau so wie ich plane die bestehenden Titel im Tradingdepot weiter aufzustocken. Bei den Solarwertn ist zur Zeit viel Bewegung drin und dies ist sicherlich nichts für schwache Nerven. Dies liegt wohl zum Großteil am verlauf des Ölpreises in den letzte Tagen. Charttechnisch sehen die meisten Vertreter noch gut aus und ich glaube an einen baldigen weiteren Upmove. Meine Meinung zu First Solar habe ich gestern hier schon gepostet..

Kommentar verfassen

Top