Nach Island und Ungarn nun auch noch Pakistan..

Welche Ausmaße die ganze Krise angenommen hat dürfte wohl heute wieder mal deutlich werden. Nachdem Island kurz vor dem Kollaps ist und auch Ungarn eher zu den finanziellen Wackelkandidaten gehört, liest man heute überall über einen möglichen Staatsbankrott Pakistans. Nicht nur Banken gehen pleite sondern immer mehr sind ganze Nationen betroffen, und das ist in der Tat eine sehr bedenkliche Entwicklung!

Pakistan verhandelt mit dem Internationalen Währungsfonds (IWF) über einen Milliardenkredit. Nach Angaben des IWF benötige das Land 10 Mrd. $, um einen Zahlungsausfall in den kommenden zwei Jahren zu verhindern. „Die Regierung kam auf eine Summe von 3 bis 4 Mrd. $. Wir sind der Ansicht, dass 5 Mrd. $ dieses und 5 Mrd. $ nächstes Jahr realistisch sind“, sagte IWF-Direktor Mohsin Khan in einem Interview. Die Gespräche zwischen dem Land und dem Währungsfonds werden momentan in Dubai geführt.

Das Land leidet unter einem sich abschwächenden Wirtschaftswachstum und hohen Auslandsverbindlichkeiten. Der Währungsfonds rechnet für das erste Halbjahr 2009 mit einem Wachstum des Bruttoinlandsprodukts von 3,5 Prozent. Im vergangenen Jahr hatte die Volkswirtschaft noch um 5,5 Prozent zugelegt. Die Währungsreserven gingen zuletzt um mehr als 74 Prozent auf 4,3 Mrd. $ zurück. Das erhöht die Gefahr, dass das Land seine Verbindlichkeiten von rund 3 Mrd. $
nicht bezahlen kann.

Pakistan hat für den Westen eine enorme politische Bedeutung. Die USA zählt das Land zu seinen Verbündeten im Kampf gegen den Terrorismus und unterstützt es finanziell. So stellten die Vereinigten Staaten 10 Mrd. $ zur Verfügung und erließen 1 Mrd. $ Schulden. Doch momentan bleibt Pakistan die Hilfe versagt: China wies die Bitten um Hilfe zurück, auch Saudi-Arabien weigerte sich, bei Öllieferungen Konzessionen zu machen.

4 Comments

  1. Pingback: Island bekommt 2 Milliarden US-Dollar Kredit vom IWF » Beitrag » Investments und Geldanlagen - Blog

  2. Pingback: Finanz aktuell » Blog Archive » Finanzielle Hilfe für Island kommt – Und Islands Bürger kämpfen gegen die Regierung

  3. Pingback: Blick Log » Große und kleine Wirkungen der Finanzkrise

  4. Pingback: Finanzkrisen-Ticker « Citizen-Net

Kommentar verfassen

Top