Steht LDK Solar vor einem Short Squeeze?

Die Aktie von LDK Solar konnte seit Freitag nun über 15 Prozent zulegen und steigt weiter. Das letzte Hoch bei 36,- Dollar ist wieder in greifbare Nähe gerückt und sollte diese Marke erobert werden können, dürfte hier wohl ein kräftiger Short Squeeze anstehen. Generell hat sich der Sektor in den letzten Tagen verändert. Auslöser hierfür waren wohl die Zahlen von First Solar die eigentlich sehr gut, aber dennoch unter den Erwartungen der Analysten gelegen haben. Demensprechend scheint nun die Überbewertung zum Marktdurchschnitt bei FSLR und JASO abgebaut zu werden.

Zusätzlich geistert in Europa eine negative Studie über den europäischen Solarsektor durch die Medien was die Titel auch hierzulande momentan belastet. Nachdem Europäische Titel also momentan eher verkauft werden und gerade die chinesischen Solarunternehmen in der Studie besonders gut weggekommen sind, wäre es denkbar das hier in den nächsten Tagen eine Kapitalverlagerung stattfindet.

Mein besonderes Interesse gilt hier immer noch in erster Linie der Aktie von LDK Solar sowei Trina Solar und Suntech Power Systems, die ich bei nochmaligem Erreichen der 40,- Dollar Marke nochmals aufstocken werde. LDK Solar ist und bleibt einer der aussichtsreichsten Investments in der Solarbranche. Sowohl die Bewertung als auch die Aussichten sind hervorragend.

Kommentar verfassen

Top