JP Morgan Chase erwartungsgemäß schlecht

JP Morgan Chase hat ausgelöst ducrch die Kreditkrise zu Beginn diese jahres deutlich weniger verdient. Dies wurde von Marktteilnehmern aber so erwartet. Der Gewinn belief sich auf 2,37 Mrd. $ oder 0,68 $ je Aktie, teilte die zweitgrößte US-Bank am Mittwoch mit. Vor einem Jahr betrug der Gewinn bei JP Morgan noch 4,79 Mrd. $ oder 1,34 $ je Aktie. Im Investmentbanking nahm das Institut Abschreibungen von 2,6 Mrd. $ vor. Der Markt reagierte gelassen auf die Nachricht und die Aktie notiert nahezu unverändert.

Kommentar verfassen

Top