GPC Biotech

Heute hat es GPC Biotech richtig erwischt! Mit minus 63 Prozent aktuell!

Das ist wirklich happig, und es tut mir leid um die armen Anleger die daran geglaubt haben das Satraplatin noch ein Erfolg werden wird.

Ich hatte in den einschlägigen Boards in den letzten Wochen mehrfach gewarnt daß das passieren könnte. Egal nun ist es so, und der einzige der das wohl verschmerzen kann ist Dietmar Hopp.

„Die Ergebnisse der Phase-3-Zulassungsstudie für „Satraplatin“ von GPC Biotech sind sehr ernüchternd. Die meisten Analysten halten es für unwahrscheinlich, dass das Medikament in den USA oder Europa zugelassen wird. GPC habe noch zwei Wirkstoffe in der Pipeline, die sich in einer sehr frühen Entwicklungsphase befänden. Das zukünftige Geschäftsmodell sei unklar“

…so lauten die Stimmen aus der Presse, und ich halte es auch für sehr bedenklich auch auf diesem Niveau einen Zock zu wagen und auf einen Rebound zu setzen. Meine Prognose ist, das GPC Biotech noch bis mindestens 2,- Euro fallen wird. Eine Firma die momentan keine Geschäftsgrundlage hat, trotzdem aber noch mit über 100 Mio. Euro an der Börse bewertet wird…

Kommentar verfassen

Top