Goldman Sachs setzt Yingli Green Energy auf „buy“

Das Unternehmen beschäftigt sich im Gegesatz zu den meisten Mitbewerbern mit der gesamten Wertschöpfungskette der Solarindustrie, angefangen von der Produktion von Silizium über Wafer, Ingots, Zellen, Module, Systeme sowie deren Installation. Yingli Green Energy – Eine der am meisten in den letzten Wochen unter die Räder gekommenen Solaraktien und zugleich eine der am meisten verkannten Aktien aus dem Bereich regenerative Energie. Neben meinen anderen Favoriten aus diesem Sektor gehört inzwischen auch Yingli ganz oben auf meine Watchlist.

Die Bewertung des Unternehmens ist inzwischen lächerlich niedrig, die Zukunftsaussichten dafür um so besser. gestern haben die Analysten von Goldman Sachs die Aktie von Yingli Green Energy von „neutral“ auf „buy“ hochgestuft. Das Kursziel werde von 20 auf 9,00 USD gesenkt. Wahrscheinlich mal wieder ein guter Zeitpunkt sich ein paar Stücke zuzulegen, denn meistens sind Goldman-Analyten-Kommentare selbst erfüllende Prophezeiungen..

Kommentar verfassen

Top